/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Entwicklung von Software zur Exploration im Bildungskontext

Torsten Brinda, A. Hoffmann
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2004 (Seite 343 bis 354), 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Torsten BrindaSoftware zur Exploration im Bildungskontext ist insbesondere im nicht-technischen Bereich noch wenig verbreitet, wenngleich durch deren Anwendung lerneraktive Bildungsprozesse ermöglicht werden, die neben der Fachkompetenz auch die Lernkompetenz fördern. Auf der Basis von Literaturstudien zum explorativen Lernen mit Informatiksystemen werden grundlegende Anforderungen an Software zur Exploration im Bildungskontext präzisiert. Aufbauend auf diesen Anforderungen wird ein Architekturkonzept für Software zur Exploration entwickelt und zusammen mit der Gestaltung zweier Fallstudien aus der Digitaltechnik und der Anglistik exemplarisch überprüft.
Von Torsten Brinda, A. Hoffmann im Konferenz-Band DeLFI 2004 im Text Entwicklung von Software zur Exploration im Bildungskontext (2004)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Entwicklung von Software zur Exploration im Bildungskontext: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 80 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 1
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 1112121111123631331342221131131113111111112211
200920102011201220132014201520162017