/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen

Anja Haake, Mohamed Bourimi, Jörg M. Haake, Till Schümmer, Britta Landgraf
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2004 (Seite 235 bis 246), 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Jörg M. HaakeTill Schümmer Flexible Gruppenbildung durch Endbenutzer ist eine zentrale Anforderung bei vielen kooperativen Lernszenarien. Die Kombination von Raum- und Schlüsselmetapher erlaubt die Unterstützung von vier Formen der Gruppenbildung: Zuweisung, Einladung, freier Zugang und bestätigter Zugang zu Gruppen. Eine Studie mit 290 Benutzern ergab erste Belege für die Anwendbarkeit dieses Ansatzes.
Von Anja Haake, Mohamed Bourimi, Jörg M. Haake, Till Schümmer, Britta Landgraf im Konferenz-Band DeLFI 2004 im Text Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen (2004)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Mohamed Bourimi, Ward Cunningham, Jörg M. Haake, Anja Haake, Britta Landgraf, Bo Leuf, Till Schümmer

Begriffe
KB IB clear
BSCL Synergeia, BSCW, CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, CSCWComputer-supported collaborative work, Gruppenarbeitgroup work, Lernenlearning
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 20, 19, 16, 9, 10, 10, 7, 14, 16, 11, 13, 81075483805
2003DeLFI 2003 (Arndt Bode, Jörg Desel, Sabine Rathmeyer, Martin Wessner) 12, 15, 18, 10, 14, 14, 10, 17, 17, 14, 17, 1117135112981
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003    Unterstützung für das 2-Ebenen-Tailoring bei CSCL (Mohamed Bourimi, Jörg M. Haake, Britta Landgraf, Till Schümmer, Anja Haake) 1300

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 96 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.