/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Nachhaltige Nachrichtenfaktoren

Politische Informationsauswahl unter Bedingungen von Netzkommunikation
Christiane Eilders
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Wenn wir heute fragen, was unser Wissen strukturiert, müssen wir die Antwort in der Empirie suchen. Studien haben gezeigt, dass Nachrichten eher Verbreitung finden, je mehr sie gewisse Faktoren aufweisen wie "Personalisierung", "geographische und kulturelle Nähe" oder "Negativität". Fortlaufend wählen Massenmedien in der Informationsflut jene Nachrichten zur Weiterverbreitung aus, die diese Nachrichtenfaktoren aufweisen. Trotz dieser Selektionsleistung ist das täglich neu publizierte Informationsangebot beträchtlich und erfordert eine weitere Auswahl durch die Rezipienten. Welches sind aber die Auswahlkriterien des Publikums? Dr. Christiane Eilders, Referentin für Medienforschung, legt dar, dass die Nachrichtenfaktoren der Medien weitgehend den evolutionsgeschichtlich und wahrnehmungspsychologisch begründbaren Auswahlkriterien der Rezipienten entsprechen. Es kann zudem angenommen werden, dass Menschen die Nachrichtenfaktoren über ihre Mediensozialisation erlernen und ihrerseits zur Anwendung bringen: Auch wenn im vielfach erweiterten Informationsangebot des Internets kaum mehr journalistische Selektionsprozesse wirksam sind, wählen Rezipienten ihre Informationen gemäss den Nachrichtenfaktoren aus oder orientieren sich an den Online-Angeboten der vertrauten Massenmedien, die eine Vorselektion gewährleisten. Wie für die Nachrichtenfaktoren ist auch für die politische Kommunikation im Internet keine Einbusse an Relevanz zu erwarten. Ob aber die individualisierte Auswahl von Informationen unter Bedingungen von Netzkommunikation zu einer Fragmentierung der politischen Öffentlichkeit führen könnte, lässt Eilders offen.
Von Christiane Eilders in der Zeitschrift Von den Artes liberales bis Google (2004) im Text Nachhaltige Nachrichtenfaktoren

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, Informationsflutinformation overflow, Informationsflut im WWW, Massenmedien, Wissen, WWW (World Wide Web)World Wide Web

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wissensmanagement

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Nachhaltige Nachrichtenfaktoren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 50 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.