/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Entwicklung eines Anreizsystems zur Unterstützung kollaborativ verteilter Formen der Aneignung und Produktion von Wissen in der Ausbildung

Wolfgang Semar
Zu finden in: Campus 2004, 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Unternehmen setzen zur Gestaltung und Lenkung der organisationalen Wis-sensbasis im Rahmen des Wissensmanagements hauptsächlich auf eine ma-terielle Motivation der MitarbeiterInnen. Beim Einsatz von Wissensmanage-mentsystemen in der wissenschaftlichen Ausbildung hingegen ist „nur“ der Einsatz immaterieller Leistungsmotivatoren möglich. Der bisherige Einsatz elekt-ronischer Kommunikationsforen in der Lehre hat gezeigt, dass eine gezielte Motivation der Akteure unabdingbar ist. In K3, einem Wissensmanagementsys-tem zur Produktion und Aneignung von Wissen in der universitären Ausbildung, wird aus diesem Grund ein immaterielles Anreizsystem zur Motivation extrin-sisch und intrinsisch motivierter Akteure entwickelt, das in diesem Beitrag nä-her beschrieben wird. K3 steht für Kooperation, Kommunikation, Kompetenz (Informationskompetenz). 1. Einleitung Die Ressource Wissen wird auf Grund des Wandels der Industriegesellschaft hin zu einer Informations- bzw. Wissensgesellschaft bereits von vielen ExpertIn-nen als der vierte Produktionsfaktor bezeichnet. Die zunehmende Wichtigkeit dieser Ressource für die Gesellschaft und die Wirtschaft wurde bereits von Drucker (Drucker 1989, S. 173) hervorgehoben. Nach dem ressourcenorientier-
Von Wolfgang Semar im Konferenz-Band Campus 2004 (2004) im Text Entwicklung eines Anreizsystems zur Unterstützung kollaborativ verteilter Formen der Aneignung und Produktion von Wissen in der Ausbildung

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt, Lutz von Rosenstiel

Begriffe
KB IB clear
Explizites Wissen, Implizites Wissenimplicit knowledge, Informationsgesellschaftinformation society, Informationskompetenzinformation literacy, Kommunikationcommunication, Motivationmotivation, Motivation, extrinsischeextrinsic motivation, Motivation, intrinsische, Wissen, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Grundlagen der Organisationspsychologie (Lutz von Rosenstiel) 3, 5, 1, 2, 4, 3, 2, 1, 3, 3, 2, 1012341012036
1999Wissen managen (Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) 1, 1, 1, 4, 3, 2, 5, 1, 2, 1, 3, 454641560

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEntwicklung eines Anreizsystems zur Unterstützung kollaborativ verteilter Formen der Aneignung und Produktion von Wissen in der Ausbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 62 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 13
Verweise von diesem Konferenz-Paper 17
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017