/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Learning by Constructing Realities With Hypermedia

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Jane Howland, David H. Jonassen, Rose M. Marra, Joi Moore
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

David H. JonassenFrom video, Chapter 6 adds sound, graphics, and multimedia computers as tools that students can use to represent what they know. While producing multimedia programs, students become sensitive to the needs and desires of the audience for whom they are producing. They work harder and use more skills, without complaint, than they ever would with pencil and paper. Multimedia represents a new form of literacy that students will learn only by participating in the production of multimedia.
Von Jane Howland, David H. Jonassen, Rose M. Marra, Joi Moore Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Learning to Solve Problems with Technology (2nd ed.) (2003)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
D. K. Andersen, P. J. Feltovich, M. J. Jacobson, Ted Nelson, R. J. Spiro

Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, CD (Compact Disc), DVD (Digital Versatile Disk), HypermediaHypermedia, Lernenlearning, Multimediamultimedia, Multimodalität, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Literary Machines (Ted Nelson) 18000
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1988Cognitive flexibility theory Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (D. K. Andersen, P. J. Feltovich, M. J. Jacobson, R. J. Spiro) 1, 3, 2, 2, 1, 3, 3, 4, 1, 1, 3, 414241284

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Multicodierung

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 15
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017