/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Problem Solving Is Meaningful Learning

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Jane Howland, David H. Jonassen, Rose M. Marra, Joi Moore
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

David H. JonassenIn Chapter 2 we briefly contrast different kinds of problem solving and then describe how technologies can best engage and support problem solving in schools. Technologies can effectively support information searching, modeling, decision making, and designing. Each of these is either a kind of problem solving or an important process in problem solving.
Von Jane Howland, David H. Jonassen, Rose M. Marra, Joi Moore Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Buch Learning to Solve Problems with Technology (2nd ed.) (2003)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
David H. Jonassen

Begriffe
KB IB clear
algorithmic problemalgorithmic problem, case analysis problemcase analysis problem, decision making problemdecision making problem, designs problemdesigns problem, diagnosis-solution problemdiagnosis-solution problem, Dilemma, Komplexitätcomplexity, Lernenlearning, logical problemlogical problem, Problemproblem, rule-using problemrule-using problem, story problemstory problem, strategic performance problemstrategic performance problem, Strukturstructure, troubleshooting problemtroubleshooting problem
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2000Computers as Mindtools for Schools (David H. Jonassen) 2, 3, 4, 3, 1, 4, 2, 1, 3, 4, 4, 61736665
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2000   Toward a Design Theory of Problem Solving (David H. Jonassen) 4, 1, 1, 2, 1, 3, 3, 1, 1, 3, 2, 6132661309

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 217
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017