/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Reality

The search for objectivity or the quest for a compelling argument
Erstpublikation in: The Irish Journal of Psychology, Vol. 9 (1988), no. 1, pp. 25-82
Publikationsdatum:
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Humberto R. MaturanaIt is said that we human beings are rational animals. On account of this, we devalue emotions and exalt rationality so much that, whenever we see some complex behaviour in a non-human animal, we want to ascribe rational thinking to it. In this process, we have made the notion of objective reality a reference to something that we deem universal and independent of what we do, and which we use as an argument aimed at compelling someone to do something against his or her will. As an analysis of this, the article concerns the ontology of reality and is a reflection on the social and ethical consequences that understanding such an ontology may have.
Von Humberto R. Maturana im Text Reality (1988)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela

Begriffe
KB IB clear
Beobachterobserver, Biologiebiology, Realitätreality
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1980   Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 4, 10, 1, 2, 3, 1, 3, 1, 3, 2, 9, 8471183115
1984    Der Baum der Erkenntnis (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 21, 29, 14, 21, 21, 21, 12, 11, 22, 15, 21, 461021244630603
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1978    Biology of language (Humberto R. Maturana) 1, 1, 1, 3, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1621117

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Reality: Artikel als Volltext (lokal: 213 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 12
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017