/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

An Historical Perspective on Instructional Design

Is it Time to Exchange Skinner’s Teaching Machine for Dewey’s Toolbox?
Karin M Wiburg
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 12 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Student learning is not accidental: it is the direct result of what has been designed, intentionally or unintentionally, by teachers, schools, curriculum developers and communities. Behind teaching and learning events are beliefs about learning which directly influence what students experience. This paper provides an historical perspective on current instructional design practices. While attendees at this conference may find it easy to discount the inadequacy of traditional theories of instruction, an understanding of the historical evolution of these theories and their pervasive influence on K-12 education is necessary if we want to support teaching reform efforts. Without an understanding of the evolution of current teaching practices, change efforts may be unsuccessful.
Von Karin M Wiburg im Text An Historical Perspective on Instructional Design (1995)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerIch bin noch nicht dazu gekommen, den Artikel wirklich zu lesen...
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 02.02.2004

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
B. S. Bloom, Burrhus F. Skinner

Begriffe
KB IB clear
Intelligent Tutoring System (ITS)Intelligent Tutoring System, Lernenlearning, Programmierter Unterricht, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1956  Taxonomy of educational objectives (B. S. Bloom) 13, 1, 1, 2, 2, 3, 5, 2, 4, 2, 3, 4822042479
1960  Teaching Machines and Programmed Learning (A. A. Lumsdaine, Robert Glaser) 9, 4, 3, 1, 5, 6, 5, 4, 3, 1, 9, 2626421406
1964Human characteristics and school learning (B. S. Bloom) 3000
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1954The science of learning, and the art of teaching (Burrhus F. Skinner) 1, 1, 9, 2, 1, 1, 1, 4, 1, 2, 1, 22012592

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAn Historical Perspective on Instructional Design: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 86 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 84
Webzugriffe auf diesen Text 
2004200520062007200820092010201120122013201420152016