/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Dekonstruktion von Informatiksystemen als Unterrichtsmethode

Zugang zu objektorientierten Sichtweisen im Informatikunterricht
Zu finden in: Informatik und Schule (Seite 149 bis 164), 1999     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Im didaktischen Forschungsprojekt OMI (objektorientiertes Modellieren im Informatikunterricht) am Fachbereich Mathematik/Informatik der Universität-GH Paderborn soll erkundet werden, ob und wie Schülerinnen und Schülern Einsicht in Verfahren der objektorientierten Modellierung sowie in relevante Methoden der Gestaltung und Bewertung von Informatiksystemen gegeben werden kann. Dazu wird eine didaktische Software eingesetzt, die ein in seinen Funktionen reduziertes Warenwirtschaftssystem in Form eines Schul- kiosks simuliert und ein - auf schulisches Niveau bezogen - relativ 'komplexes Informatiksystem' darstellt. Dieses wird von den Lernenden dekonstruiert. Für konstruierende Unterrichtsphasen werden didaktisch aufbereitete Modellierungstechniken und notationen sowie angepaßte Entwicklungswerkzeuge verwendet. In diesem Artikel sollen dem Forschungsprojekt zugrundeliegende fachdidaktische Positionen kurz skizziert, Methoden, Möglichkeiten und Grenzen objektorientierten Modellierens im Informatikunterricht erörtert, sowie weiterführende Forschungsfragen und Projektphasen dargestellt werden.

im Konferenz-Band Informatik und Schule (1999) im Text Dekonstruktion von Informatiksystemen als Unterrichtsmethode

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Rüdeger Baumann, Grady Booch, Bertrand Meyer, Heidi Schelhowe, Andreas Schwill, Peter Wegner

Begriffe
KB IB clear
Allgemeinbildunggeneral education, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Java, Mathematikmathematics, Modellmodel, Modellierender Ansatz, OOM (Object oriented modelling)Object oriented modelling, OOPobject oriented programming, Pascal (Programmiersprache), UML, Unterricht, Unterrichtsmethode
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1990Objektorientierte Softwareentwicklung (Bertrand Meyer) 3, 1, 2, 2, 2, 3, 3, 3, 3, 2, 1, 1341705
1996Didaktik der Informatik (Rüdeger Baumann) 2, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 11, 9, 6, 3, 343131034
1996Objektorientierte Analyse und Design (Grady Booch) 5, 2, 2, 1, 4, 3, 3, 3, 3, 2, 1, 13211005
1997Das Medium aus der Maschine (Heidi Schelhowe) 4, 3, 1, 2, 2, 2, 4, 8, 8, 6, 2, 326103729
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1993    Fundamentale Ideen der Informatik (Andreas Schwill) 20, 20, 27, 17, 14, 14, 10, 13, 14, 10, 14, 7585075013
1997   Why Interaction is More Powerful Than Algorithms (Peter Wegner) 7, 2, 5, 2, 4, 4, 1, 10, 8, 7, 4, 3251231028

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon12 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Dekonstruktion von Informatiksystemen als Unterrichtsmethode: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 195 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2018-09-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2018-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.