/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Modern curriculum development for informatics (computing science)

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Fred Mulder, Tom J. van Weert
Zu finden in:
Diese Seite wurde seit 15 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Modern curriculum development should fulfil specific requirements which reflect developments in society. A proposed set of requirements is confronted with two actual curriculum development initiatives in the area of informatics (computing science). The two initiatives are: Computing Curriculum 2001 (IEEE-CS/ACM) and ICF-2000 (IFIP/UNESCO). Comparison shows that the principles used in these two initiatives cover the proposed requirements, although not one-to-one and with different emphasis. A difference in approach between the two curriculum initiatives, concerning the linking of societal needs and student competence development, is illustrated by explaining ICF-2000 Professional Categories and Graduate Profiles.
Von Fred Mulder Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt an der Veranstaltung SEC III (2002) im Text Modern curriculum development for informatics (computing science)

iconDiese Präsentation erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, Informatikcomputer science

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Präsentation 1
Verweise von dieser Präsentation 2
Webzugriffe auf diese Präsentation 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017