/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Computerunterstützte Lernumgebungen

Jan M. Pawlowski
Zu finden in: Das Essener-Lern-Modell (ELM) (Seite 5 bis 14), 2001   

iconZusammenfassungen

Im folgenden Kapitel werden die für die Entwicklung des Vorgehensmodells benötigten didaktischen Grundlagen erläutert. Dabei werden zwei der zuvor genannten Zielsetzungen erfüllt: Einerseits wird der Anwendungskontext des Essener-Lern-Modells abgegrenzt. Andererseits werden die didaktischen Entscheidungsfelder erläutert, die im Rahmen des Entwicklungsprozesses computerunterstützter Lernumgebungen von Bedeutung sind. Durch die Erläuterung verschiedener Klassen von Lernumgebungen werden die Chancen und Möglichkeiten des computerunterstützten Lernens hervorgehoben; weiterhin werden dadurch Design- und Entwicklungsprozesse charakterisiert.
Von Jan M. Pawlowski in der Dissertation Das Essener-Lern-Modell (ELM) (2001) im Text Computerunterstützte Lernumgebungen auf Seite 5

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Astrid Blumstengel, Rolf Schulmeister

Fragen
KB IB clear
Wie funktioniert Lernen?How does learning work?

Begriffe
KB IB clear
Asynchrone Kommunikation, Behaviorismusbehaviorism, CAx (Computer Aided irgendwas), CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, CBx (Computer Based irgendwas), Didaktikdidactics, Entdeckendes Lerneninquiry learning, HypermediaHypermedia, Informatikcomputer science, Interaktioninteraction, Kognitivismuscognitivism, Konstruktivismusconstructivism, Kontextcontext, Lernenlearning, Lernumgebung, Lernziellearning goal, Ontologieontology, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Psychologiepsychology, Simulation, Synchrone Kommunikation, Wissen, Zielebenenmodell
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 31, 21, 29, 27, 22, 22, 16, 20, 18, 16, 14, 111232051114680
1998     Entwicklung hypermedialer Lernsysteme (Astrid Blumstengel) 6, 4, 4, 5, 6, 6, 5, 11, 9, 7, 3, 72111375232

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.