/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Unterrichtsplanung und -gestaltung

Zu finden in: Didaktik der Informatik (Seite 29 bis 40), 2000     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Peter HubwieserNach den vorausgegangenen theoretischen Überlegungen ist es nun an der Zeit, sich der Planung und Gestaltung praktischem Unterrichts zuzuwenden. Die Betonung soll dabei auf dem Bereich des Pflichtunterrichts an öffentlichen Schulen liegen.
Von Peter Hubwieser im Buch Didaktik der Informatik (2000) im Text Unterrichtsplanung und -gestaltung

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
B. S. Bloom

Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, Curriculum / Lehrplancurriculum, Denkenthinking, Gruppenarbeitgroup work, K1 knowledge / Wissen, K2 comprehension / Verständnis, K3 application / Anwendung, K4 analysis / Analyse, K5 synthesis / Synthese, K6 evaluation / Beurteilung, Kreativitätcreativity, Lernenlearning, Motivationmotivation, Problemproblem, Taxonomie von Bloom (kognitiver Bereich), Taxonomien von Bloom, Unterricht, Wissen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1956  Taxonomy of educational objectives (B. S. Bloom) 3, 3, 5, 12, 8, 3, 5, 5, 6, 3, 8, 6952562631

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Lehrplan 21, Schule, Taxonomie von Bloom (affektiver Bereich), Taxonomie von Bloom (psychomotorischer Bereich), Wissensmanagement

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Unterrichtsplanung und -gestaltung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 133 kByte; WWW: Link OK 2019-05-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.