/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wer betreut das Schul-Intranet?

Gedanken zu einer didaktisch begründeten Netzwerkadministration durch Lehrerinnen und Lehrer
Matthias Nadenau
Zu finden in: Gestaltungsaufgabe Intranet (Seite 51 bis 51), 2000   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 16 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Will man ein Intranet in vielen Fächern und auch als Unterrichtsgegenstand nutzen, muss es aus Sicht des Autors von Personen aufgebaut und administriert werden, die parallel dazu didaktische Ideen entwickeln und umsetzen, die ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Nutzung der neuen Medien mit Rat und Tat zur Seite stehen können und die über profunde Kenntnisse der technischen Grundlagen von Netzwerken verfügen.
Von Klappentext in der Zeitschrift Gestaltungsaufgabe Intranet (2000)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerIch bin einverstanden mit der Kernaussage des Beitrags, dass didaktische Konzept nur auf grund von solidem Wissen entwickelt werden können. Ich bin aber nicht der Meinung, dass dieses Wissen von Aufbau und Betrieb des Schulnetzes stammen soll. Didaktische Konzepte benötigen Konzeptwissen, beim Aufbau eines Schulnetzes wird aber ein grosser Anteil an rasch veraltendem Produktwissen benötigt. Wer ein Windows-Netzwerk aufgebaut hat, besitzt damit noch nicht automatisch die Kompetenz, in diesem Bereich auch langfristiges Wissen zu vermitteln.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 11.10.2000

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Wer betreut (wartet) an der Schule die Informatikmittel?

iconZitate aus diesem Zeitschriftenartikel

Nur auf der Grundlage eines soliden Wissens lassen sich auch passende didaktische Konzepte entwickeln.
von Matthias Nadenau in der Zeitschrift Gestaltungsaufgabe Intranet (2000) im Text Wer betreut das Schul-Intranet?

iconVolltext dieses Dokuments

LokalWer betreut das Schul-Intranet?: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 136 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 2
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 11
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
20002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016