/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Elemente des Erkennens

Zu finden in: Was ist erkennen? (Seite 27 bis 51), 1994  
Diese Seite wurde seit 17 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Humberto R. MaturanaWer liest, vertraut darauf, Interessantes zu erfahren. Zwar weiss man im Grunde nie genau, worauf man vertraut, aber ohne Vertrauen wäre man gar nicht erst zum Lesen bereit.
Von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Heinz von Foerster, Immanuel Kant, Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela

Fragen
KB IB clear
Was ist eine Erklärung?What is an explanation?
Was ist Erkenntnis?
Was ist Leben?

Aussagen
KB IB clear
Der Empfänger definiert den Sinn der Botschaft.
Leben = Wahrnehmung
Objektivität ist eine Machtfrageobjectivity is a question of power

Begriffe
KB IB clear
Autopoieseautopoiesis, Beobachterobserver, Bewusstseinconsciousness, Biologiebiology, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfahrungexperience, Erkennen, Erklärungexplanation, Evolutionevolution, Geist, Genetik, Informationinformation, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Machtpower, Netzwerknetwork, Objektivitätobjectivity, Physiologie, Realitätreality, Retinaretina, Strukturdeterminismus, Verantwortungresponsability, Verhalten, Zellecell
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1984    Der Baum der Erkenntnis (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 21, 29, 14, 21, 21, 21, 12, 11, 22, 15, 21, 461021244630603

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Text

Humberto R. MaturanaMan sieht nur, was man glaubt.
von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens auf Seite 30
Humberto R. MaturanaWir leben strukturdeterminiert.
von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens auf Seite 50
Humberto R. MaturanaWir können in der Erfahrung nicht zwischen 'Wahrnehmung' und 'Sinnestäuschung' unterscheiden.
von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens auf Seite 45
Humberto R. MaturanaSobald man die Beobachter-Frage akzeptiert, lässt sich die Epistemologie nicht mehr vom Bereich des menschlichen Miteinander trennen.
von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens auf Seite 48
Humberto R. MaturanaDabei impliziert die Beobachter-Frage, dass keine noch so anspruchsvolle Aussage etwas erklärt, solange ein Zuhörer sie nicht annimmt, was offenkundig ein soziales Miteinander voraussetzt.
von Humberto R. Maturana im Buch Was ist erkennen? (1994) im Text Elemente des Erkennens auf Seite 49

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 304
Webzugriffe auf diesen Text 
199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017