/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Epistemologie und Kybernetik: Rückblick und Ausblick. Ein Fragment.

Publikationsdatum:
Zu finden in: KybernEthik (Seite 92 bis 108), 1993  
Diese Seite wurde seit 17 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heinz von FoersterIch dachte mir, dass Sie an der Entwicklung des Begriffs der Kybernetik von einer Ontologie zu einer Epistemologie interessiert sein könnten...
Von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Epistemologie und Kybernetik: Rückblick und Ausblick. Ein Fragment. (1985)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Aristoteles, Viktor Frankl, Karl Jaspers, Immanuel Kant, F. von Kutschera, Humberto R. Maturana, Jean Piaget, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Gibt es den Mond, wenn keiner hinsieht?Does the moon exist when nobody is looking?
Was ist Sprache?What is language?

Begriffe
KB IB clear
Beobachterobserver, causa efficientis (Wirkursache), causa finalis (Zweckursache), Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Gedächtnismemory, Kausalitätsprinzip, Kybernetikcybernetics, Lernenlearning, Metaphysikmetaphysics, Ontogenese, Ontologieontology, Sprachelanguage, Strukturelle Koppelung, Vergessen
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 3, 2, 2, 2, 1, 7, 4, 3, 2, 2, 5, 12100241213967

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Text

Heinz von FoersterErfahrung ist die Ursache. Die Welt ist die Folge, Epistemologie ist die Transformationsregel.
von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Epistemologie und Kybernetik: Rückblick und Ausblick. Ein Fragment. (1985) auf Seite 102
Heinz von FoersterEs ist weitaus bequemer, ein Menschliches Sein (human being) als ein Menschliches Werden (human becoming) zu sein.
von Heinz von Foerster im Buch KybernEthik im Text Epistemologie und Kybernetik: Rückblick und Ausblick. Ein Fragment. (1985) auf Seite 104

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Webzugriffe auf diesen Text 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017