/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Definitionen von Dietmar Janetzko

Auf dieser Seite sind alle im Biblionetz vorhandenen Definitionen von Dietmar Janetzko aufgelistet.

E-Mail-Umfrage / E-Mail Survey (EMS)
Hits
  • Jede Datei, die beim Zugriff eines Clients auf einen Server aufgerufen wird, bildet einen Hit. Das vom Web-Server aufgezeichnete Log-File hält jeden Hit in einer Zeile fest. Wird eine normale Web-Seite aufgerufen, so zählt der Abruf der HTML-Seite selbst als auch jedes hier verankerte Multimedia-Element (meist Bilder oder Grafiken) als jeweils ein Hit. Je mehr Bildergewusel auf einer Seite, desto mehr Hits sind protokolliert. Daher sind Hits kein taugliches vergleichendes Maß für die Popularität von Web-Sites.
    von Dietmar Janetzkoin der Zeitschrift c't 20/99 (1999) im Text Surfer im Visier auf Seite 87
Klickrate (AdClickRate)
  • Das Verhältnis bewusster Zugriffe auf ein Werbeangebot (durch Klicken) je hundert Zugriffe (PageImpressions) auf die Seite, die die Werbung enthält.
    von Dietmar Janetzkoin der Zeitschrift c't 20/99 (1999) im Text Surfer im Visier
PageImpressions (PageViews)
  • Aufrufe einer Web-Seite durch beliebige Nutzer, ohne dass integrierte Multimedia-Elemente extra gezählt werden.
    von Dietmar Janetzkoin der Zeitschrift c't 20/99 (1999) im Text Surfer im Visier
Viewtime
  • Zeitliche Dauer, mit der sich ein Nutzer mit einer Page oder einer Web-Site durchschnittlich beschäftigt.
    von Dietmar Janetzkoin der Zeitschrift c't 20/99 (1999) im Text Surfer im Visier
Visits(Besuche)
  • Ein Visit bezeichnet einen zusammenhängenden Nutzungsvorgang eines WWW-Angebots durch einen Client. Als Nutzungsvorgang zählt eine Reihe technisch erfolgreicher Seitenzugriffe eines Internet-Browsers auf eine Site, sofern sie von außen erfolgen.
    von Dietmar Janetzkoin der Zeitschrift c't 20/99 (1999) im Text Surfer im Visier