/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Sara de Freitas

Dies ist keine offizielle Homepage von Sara de Freitas, E-Mails an Sara de Freitas sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Sara de Freitas and it is not possible to contact Sara de Freitas here!

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

icon5 Bücher von Sara de Freitas Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Personalizing Learning in the 21st Century

(Sara de Freitas, Chris Yapp) (2005)
Buchcover

Serious Virtual Worlds

A scoping study

(2008)    
Buchcover

Rethinking Learning for a Digital Age

How Learners are Shaping their own Experiences

(Rhona Sharpe, Helen Beetham, Sara de Freitas) (2010)   
Buchcover

Digital Games and Learning

(Sara de Freitas, Paul Maharg) (2011)   
Buchcover

Open Learning and Teaching in Educational Communities

9th European Conference on Technology Enhanced Learning, EC-TEL 2014 Graz, Austria, September 16-19, 2014

(Christoph Rensing, Sara de Freitas, Tobias Ley, Pedro J. Muñoz-Merino) (2014)    

icon2 Texte von Sara de Freitas Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
2008   1, 1, 3, 1, 2, 1, 2, 3, 1, 1, 3, 1Emerging trends in serious games and virtual worlds
erschienen in Emerging technologies for learning III (Seite 58 - 72)     
Text
2009A Case Study of Augmented Reality Serious Games (Fotis Liarokapis, Sara de Freitas)
erschienen in Looking Toward the Future of Technology-Enhanced Education   
Text

iconDefinitionen von Sara de Freitas

Avatar
  • Avatars are visual representations of the user or learner in-world. The visual representations are usually (but not always) human in form; they can also be animal representation (such as furries in Second Life) or penguins in Club Penguin. Avatars allow users of the virtual worlds to control movement and activities in-world and help users to identify more closely with the virtual representations.
    von Sara de Freitas im Buch Serious Virtual Worlds (2008) auf Seite 42
MUD
  • Multi-User Dimensions/Dungeons (MUDs) are text-based non-graphical virtual worlds.
    von Sara de Freitas im Buch Serious Virtual Worlds (2008) auf Seite 42
problem-based learning
  • Problem-based learning is a learner-centred and problem-centred approach to learning which focuses upon collaborative approaches. The approach fits well with exploratory learning and virtual environments due to its collaborative and social emphasis.
    von Sara de Freitas im Buch Serious Virtual Worlds (2008) auf Seite 43

iconBemerkungen von Sara de Freitas

Von Sara de Freitas gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
Serious Virtual Worlds

iconZeitleiste von Sara de Freitas

iconCoautorInnen

Helen Beetham, Tobias Ley, Fotis Liarokapis, Paul Maharg, Pedro J. Muñoz-Merino, Christoph Rensing, Rhona Sharpe, Chris Yapp

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Sara de Freitas

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • Web 3.0
    Was ewartet uns da?
    Zürich, 15.11.2008

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltexte

LokalDigital Games and Learning: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1663 kByte)
LokalEmerging trends in serious games and virtual worlds: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 242 kByte)
LokalRethinking Learning for a Digital Age: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2545 kByte)
LokalAuf dem WWW Open Learning and Teaching in Educational Communities: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 25141 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Sara de Freitas 2111111
Verweise von Sara de Freitas 164261537111
Webzugriffe auf Sara de Freitas 23323442524222372322
2008200920102011201220132014201520162017