/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Themen

Informatik als Wissenschaft und FaszinationComputer Science as Science and Fascination

iconBeschreibung

Beat Döbeli HoneggerInformatik hat mich fasziniert, sonst hätte ich nicht dieses Studium abgeschlossen. Neben dem daily business ist Informatik für mich noch immer ein spannendes Forschungsgebiet.
von Beat Döbeli Honegger

icon60 Bücher

The Codebreakers

(David Kahn)

Theory of Games and Economic Behaviour

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Oscar Morgenstern, John von Neumann) (1944)
Buchcover

Structured programming

(O. J. Dahl, Edsger W. Dijkstra, C. Hoare) (1972)    
Buchcover

The theory of parsing, translation, and compiling

(Alfred V. Aho, Jeffrey D. Ullman) (1972)    
Buchcover

Operating system principles

(Per Brinch Hansen) (1973)    
Buchcover

Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft

Computer Power and Human Reason

From Judgement to Calculation

(Joseph Weizenbaum) (1976)  

Fractals

Form, Chance, Dimension

(Benoit Mandelbrot) (1977)  
Buchcover

The architecture of concurrent programs

(Per Brinch Hansen) (1977)    
Buchcover

Gödel, Escher, Bach

Ein endloses geflochtenes Band

Gödel, Escher, Bach

an Eternal Golden Braid

(Douglas Hofstadter) (1979)    
Buchcover

Einsicht ins Ich

Fantasien und Reflexionen über Selbst und Seele

The minds I

(Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) (1981)    
Buchcover

Software Engineering

(Ian Sommerville) (1982)    
Buchcover

Smalltalk-80

the language and its implementation

(Adele Goldberg, David Robson) (1983)    
Buchcover

Die Seele einer neuen Maschine

The soul of a New Machine

(Tracy Kidder) (1984)    
Buchcover

Kurs auf den Eisberg

oder nur das Wunder wird uns retten, sagt der Computerexperte

(Joseph Weizenbaum) (1984)    
Buchcover

The Second Self

Computers and the human spirit

The Second Self

Computers and the human spirit

(Sherry Turkle) (1984)    
Buchcover

Mind over Machine

The Power of Human Intuition and Expertise in the Era of the Computer

(Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus) (1986)    
Buchcover

Die fraktale Geometrie der Natur

(Benoit Mandelbrot) (1987)    
Buchcover

Faszination Programmieren

Interviews mit neunzehn führenden PC-Programmierern

Programmers at work

(Susan Lammers) (1987)    
Buchcover

Computerdenken

Die Debatte um künstliche Intelligenz, Bewusstsein und die Gesetze der Physik

The Emperor’s New Mind

(Roger Penrose) (1989)    
Buchcover

Essays in computing science

(C. Hoare, C. B. Jones) (1989)    
Buchcover

Kuckucksei

Die Jagd auf die deutschen Hacker, die das Pentagon knackten

The Cuckoo's Egg

Inside the World of Computer Espionage

(Clifford Stoll) (1989)    

Sind Computer die besseren Menschen ?

Weizenbaum contra Haefner

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Klaus Haefner, Michael Haller, Joseph Weizenbaum) (1990)  
Buchcover

The relational model for database management

version 2

(E. F. Codd) (1990)    
Buchcover

What computers still can't do

A critique of Artificial Reason

(Hubert L. Dreyfus) (1992)    

Computer Science, Communications and Society

A technical and cultural challenge, Conference Proceedings Neuchâtel, 9/93

(1993)  
Buchcover

Mathematische Optimierung

Das Sintflutprinzip

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Gunter Dueck, Tobias Scheuer) (1994)  

Fundamentale Ideen

Bericht über die 12. Tagung des Arbeitskreises Mathematikunterricht und Informatik

(1995) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Leben im Netz

Identität in Zeiten des Internet

Life on the Screen

Identity in the Age of the Internet

(Sherry Turkle) (1995)  
Buchcover

Total Digital

Die Welt zwischen 0 und 1 oder Die Zukunft der Kommunikation

being digital

(Nicholas Negroponte) (1995)    
Buchcover

The Future Does Not Compute

Transcending The Machines In Our Midst

(Stephen L. Talbott) (1995)    
Buchcover

Wenn die Dinge denken lernen

When Things Start to Think

(Neil Gershenfeld) (1998)   
Buchcover

WordNet

(Christiane Fellbaum) (1998)
Buchcover

Die Konsequenzen von Informationsassistenten

Was bedeutet informationelle Autonomie oder wie kann Vertrauen in elektronische Dienste in offenen Informationsmärkten gesichert werden?

(Rainer Kuhlen) (1999)     
Buchcover

extreme Programming explained

embrace change

(Kent Beck) (1999)    

Informatik als Praxis und Wissenschaft

(Christiane Floyd, H. Klaeren) (1999)
Buchcover

Pioniere der Informatik

Ihre Lebensgeschichte im Interview

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Anette Braun, Peter Eulenhöfer, Dirk Siefkes, Heike Stach, Klaus Städtler) (1999)  
Buchcover

Weaving the Web

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Tim Berners Lee, Mark Fischetti) (1999)
Buchcover

Das Affenpuzzle

und weitere bad news aus der Computerwelt

Computers Ltd.

What they really can't do

(David Harel) (2000)  
Buchcover

Roboter (NZZ Folio 6/2000)

Unsere nächsten Verwandten

(2000)  
Buchcover

The School of Niklaus Wirth

The Art of Simplicity

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Lázló Böszörményi, Jürg Gutknecht, Gustav Pomberger) (2000)
Buchcover

Ontologies

A Silver Bullet for Knowledge Management and Electronic Commerce

(Dieter Fensel) (2001)
Buchcover

Secrets & Lies

IT-Sicherheit in einer vernetzten Welt

Secrets & Lies

(Bruce Schneier) (2001)    
Buchcover

XML by Example

(Benoit Marchal) (2001)   

Multi-Party Computation

Efficient Protocols, General Adversaries, and Voting

(Martin Hirt) (2001)  
Buchcover

Software Pioneers

Contributions to Software Engineering

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Manfred Broy, Ernst Denert) (2002)  
Buchcover

Topic Maps

Semantische Suche im Internet

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Thomas Mück, Richard Widhalm) (2002)
Buchcover

XML Topic Maps

Creating and Using Topic Maps for the Web

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Jack Park, Sam Hunting) (2002)   
Buchcover

Playground Robotics

(Dominik Landwehr) (2004)

Instant .NET

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Bertrand Meyer, Raphael Simon, Emmanuel Stapf) (2005) Bei amazon.de anschauen

iconAussagen, Fragen, Personen


Personen
KB IB clear
Alfred V. Aho, Kent Beck, Tim Berners-Lee, Lázló Böszörményi, Anette Braun, Manfred Broy, Reinhard Budde, Joe Celko, Chaomei Chen, E. F. Codd, Wolfgang Coy, O. J. Dahl, Ernst Denert, Daniel C. Dennett, Edsger W. Dijkstra, Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus, Gunter Dueck, Peter Eulenhöfer, Christiane Fellbaum, Dieter Fensel, Mark Fischetti, Christiane Floyd, Neil Gershenfeld, Adele Goldberg, Jürg Gutknecht, Klaus Haefner, Michael Haller, Per Brinch Hansen, David Harel, Martin Hirt, C. Hoare, Douglas Hofstadter, Sam Hunting, C. B. Jones, David Kahn, Reinhard Keil, Tracy Kidder, H. Klaeren, Rainer Kuhlen, Ray Kurzweil, Susan Lammers, Dominik Landwehr, Benoit Mandelbrot, Benoit Marchal, Bertrand Meyer, Oscar Morgenstern, Thomas Mück, Nicholas Negroponte, John von Neumann, Jack Park, Roger Penrose, Gustav Pomberger, David Robson, Tobias Scheuer, Bruce Schneier, Dirk Siefkes, Raphael Simon, Ian Sommerville, Heike Stach, Klaus Städtler, Emmanuel Stapf, Clifford Stoll, Stephen L. Talbott, Sherry Turkle, Jeffrey D. Ullman, Joseph Weizenbaum, Richard Widhalm, Stephen Wolfram, Emil Zopfi, Heinz Züllighoven

Fragen
KB IB clear
Gehört Programmieren zur Allgemeinbildung?Should programming be part of general education?
Gibt es physikalische Abläufe, die sich nicht auf einem Computer simulieren lassen?
Ist Denken Symbolmanipulation?
Ist Informatik eine Wissenschaft?
Kann ein Computer Geist besitzen?
Können Computer denken?Can computers think?
P=NP ?
Was ist Informatik?What is computer science?
Was sind fundamentale Ideen der Informatik?What are fundamental ideas of computer science?
Was unterscheidet den Menschen vom Computer?
Werden Computer künftig intelligenter als Menschen?
Wie misst man Information?How can we measure information?
Wie sehe ich meinen Computer?

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 26: Das Sammeln von Informationen kann süchtig machen.
Computer (Informatik) ermöglicht Simulation
Computer = Freundcomputer = friend
Computer = Technisches Gerät
Computer=Medium
Computer=Werkzeug
Das Gehirn ist ein Computer.The brain is a computer
Die Welt ist ein grosser Computerthe world is a big computer
Digitalisierung ermöglicht big data
Informatik = Grundlagenwissenschaft
Informatik = Hermeneutische Wissenschaft
Informatik = Ingenieurwissenschaft
Informatik = Naturwissenschaft
Informatik = Strukturwissenschaft
Informatik muss sich mit mehr als Theorie und Technik beschäftigen
InformatikerInnen prägen die Arbeits- und Lebenswelt vieler Menschen
Information ist wichtiger als Informatik/IT/ICT
Moore's Law ermöglicht ubiquitous computing
Multitasking führt zu Oberflächlichkeit