/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Themen

WirtschaftEconomy

iconBeschreibung

Beat Döbeli HoneggerNicht das Schwergewicht dieser Bibliothek, aber die anderen Themengebiete haben natürlich auch einen Einfluss auf Fragen der Geschäftsführung und des Managements.
von Beat Döbeli Honegger

icon43 Bücher

Buchcover

Beschaffung von Informatikmitteln

Pflichtenheft - Evaluation - Entscheidung

(Josef Schreiber)  

Business Reengineering

Die Radikalkur für das Unternehmen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt James Champy, Michael Hammer)
Buchcover

Business Rocks

Stones statt Seneca - Zitate für die neue Business-Generation

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Anne Stalfort, Sybil Volks)  

Cybernetics and Management

(Stafford Beer)
Buchcover

Der kleine Machiavelli

Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Hans Rudolf Bachmann, Peter Noll)  
Buchcover

Die Gesundheitsfalle

Zwölf Thesen zu Ihrer Heilung

(Klaus Dörner)

Volkswirtschaftslehre

(Rolf Dubs) Bei amazon.de anschauen

Theory of Games and Economic Behaviour

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Oscar Morgenstern, John von Neumann) (1944)

Neue Reportagen, Untersuchungen, Lehrbeispiele

(Günther Wallraff) (1972)   Bei amazon.de anschauen

Ihr da oben, wir da unten

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Berndt Engelmann, Günther Wallraff) (1973) Bei amazon.de als Gebunden-Ausgabe anschauen
Buchcover

Der Aufmacher

Der Mann, der bei Bild Hans Esser war

(Günther Wallraff) (1977)     Bei amazon.de anschauen, Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Zeugen der Anklage

Die 'Bild'-Beschreibung wird fortgesetzt

(Günther Wallraff) (1979)   Bei amazon.de anschauen, Bei amazon.de anschauen

Corporate Cultures

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Deal, Kennedy) (1982)

Bionomics: Economy as Ecosystem

(Michael Rothschild) (1990)

Evolutionäres Management

(E. Laszlo) (1992)
Buchcover

Mein Tagebuch aus der Bundeswehr

(Günther Wallraff) (1992) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Das Dilbert-Prinzip

Die endgültige Wahrheit über Chefs, Konferenzen, Manager und andere Martyrien

The Dilbert Principle

A Cubicle's-Eye View of Bosses, Meetings, Management Fads & Other Workplace Afflictions

(Scott Adams) (1996)    
Buchcover

Digitale Elite

34 Management-Strategien für das 21. Jahrhundert

Business Wisdom of the Electronic Elite

(Geoffrey James) (1996)  

Informationsmanagement

(M. Peterhans) (1996)
Buchcover

Information Ecology

Mastering the information and knowledge environment

(Thomas H. Davenport, Laurence Prusak) (1997)
Buchcover

Inside the Tornado

(Geoffrey A. Moore) (1998)
Buchcover

Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was es alles weiss

Das Praxisbuch zum Wissensmanagement

Working Knowledge

How Organizations Manage What They Know

(Thomas H. Davenport, Laurence Prusak) (1998)
Buchcover

Wissensorientierte Unternehmensführung

Wertschöpfung durch Wissen

(K. North) (1998)

FlowTeams - Selbstorganisation in Arbeitsgruppen

Orientierung 108

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Martin Gerber, Heinz Gruner) (1999)    
Buchcover

Internet - Schöne neue Welt?

Der Report über die unsichtbaren Risiken

(David Rosenthal) (1999)    

Management Challenges for the 21st Century

(Peter Drucker) (1999)
Buchcover

Systematisch Lösungen finden

Ein Lehrbuch und Nachschlagewerk für Praktiker

(Peter Schweizer) (1999)  
Buchcover

Commitment Management

Unternehmensstrategien erfolgreich umsetzen durch Commitment Management. Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Karl F. Gruber, Klaus Karst, Tilman Segler) (2000)
Buchcover

Führen - Leisten - Leben

Wirksames Management für eine neue Zeit

(Fredmund Malik) (2000)    
Buchcover

Wissensmanagement

Empirische Untersuchung, beste Praktiken und Evaluierung von Werkzeugen

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Susanne Mühlbauer, Gerhard Versteegen) (2000)
Buchcover

Systematisch Lösungen realisieren

(Peter Schweizer) (2001)
Buchcover

Gefährliche Managementwörter

Und warum man sie vermeiden sollte

(Fredmund Malik) (2004)  
Buchcover

Suchmaschinen-Marketing

Direct Marketing im Internet

(Lukas Stuber) (2004)
Buchcover
Buchcover

Medien-, Marketing- und Werberecht

Das Handbuch für professionelle Kommunikation

(Bruno Glaus) (2004)  
Buchcover

Abschied vom Homo Oeconomicus

Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen

(Gunter Dueck) (2008)  

iconAussagen, Fragen, Personen


Personen
KB IB clear
Scott Adams, Hans Rudolf Bachmann, Stafford Beer, James Champy, Thomas H. Davenport, Deal, Klaus Dörner, Peter Drucker, Rolf Dubs, Gunter Dueck, Berndt Engelmann, Dieter Euler, Martin Gerber, Bruno Glaus, Peter Gomez, Karl F. Gruber, Heinz Gruner, Michael Hammer, Geoffrey James, Klaus Karst, Kennedy, Fredmund Malik, Geoffrey A. Moore, Oscar Morgenstern, Susanne Mühlbauer, John von Neumann, Peter Noll, K. North, M. Peterhans, Gilbert Probst, Laurence Prusak, David Rosenthal, Michael Rothschild, Johannes Rüegg-Stürm, Josef Schreiber, Christian Schucan, Peter Schweizer, Tilman Segler, Anne Stalfort, Lukas Stuber, Gerhard Versteegen, Sybil Volks, Günther Wallraff, Helmut Willke

Fragen
KB IB clear
Fördert Arbeitslosigkeit die Kriminalitätsrate?
Macht Geld glücklich?Does money make happy?
Welche Art von Unternehmenskultur führt zum Erfolg?
Wie misst man den Wert von Information?
Wie verändert E-Mail ein Unternehmen?How does e-mail change a company?

Aussagen
KB IB clear
Arbeitslosigkeit macht krank
Automatisierung des Automatisierbaren
Automatisierung fördert Produktivität
Behauptung 22: Wer kein Internet-Wissen hat, hat auf dem Arbeitsmarkt in Zukunft nur geringe Chancen.
Behauptung 23: Das Internet wird Arbeitsplätze vernichten.
big data fördert die Arbeitslosigkeit
Dienstleistungssektor wird immer wichtiger.
Digitalisierung fördert die Automatisierung
Effizienz erhöht die Produktivität
Flatrates machen die Welt einfacherflat rates make the world easier
Freizeit macht zufrieden
Geschäftsleben=Kriegbusiness = war
Geschäftsleben=Ökosystem
Globalisierung fördert Ängste
Globalisierung fördert Arbeitslosigkeit
Halbwertszeit des Fachwissens sinkt
Konzentration auf das Nichtautomatisierbare
Kriminalität mindert die Zufriedenheit
Leitmedienwechsel beeinflusst Wirtschaft
Management=Kontrolle
Management=Service
Mindestlohn fördert Arbeitslosigkeit
Mindestlohn fördert Automatisierung
Mitarbeiter=Kinder
Mitarbeiter=Partner
Motivation=Angst
Motivation=Vision
Netzwerkeffekte fördern Lock-Ins
Offenheit fördert Effizienz
Pornografie fördert Innovation
Raubkopien haben auch ihr Gutes: Sie erhöhen den Marktanteil des Produkts
Selbstkontrolle fördert den beruflichen Erfolg
Social Software führt zu flacheren Hierarchien in Organisationen
Suprasysteme fördern Betrug
Teamfähigkeit wird immer wichtiger
Theorie X führt zu Management=Kontrolle
Theorie Y führt zu Managment=Service
ubiquitous computing hilft bei der Überwindung der Informationsflut
Unternehmen=Gemeinschaft
Unternehmen=Maschineenterprise = machine
Veränderung=Gefahr
Veränderung=Wachstum
Zeit ist Geldtime is money

Begriffe
KB IB clear
Unternehmencompany