/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

How Propaganda works

Jason Stanley ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Our democracy today is fraught with political campaigns, lobbyists, liberal media, and Fox News commentators, all using language to influence the way we think and reason about public issues. Even so, many of us believe that propaganda and manipulation aren't problems for us--not in the way they were for the totalitarian societies of the mid-twentieth century. In How Propaganda Works, Jason Stanley demonstrates that more attention needs to be paid. He examines how propaganda operates subtly, how it undermines democracy--particularly the ideals of democratic deliberation and equality--and how it has damaged democracies of the past.
Focusing on the shortcomings of liberal democratic states, Stanley provides a historically grounded introduction to democratic political theory as a window into the misuse of democratic vocabulary for propaganda's selfish purposes. He lays out historical examples, such as the restructuring of the US public school system at the turn of the twentieth century, to explore how the language of democracy is sometimes used to mask an undemocratic reality. Drawing from a range of sources, including feminist theory, critical race theory, epistemology, formal semantics, educational theory, and social and cognitive psychology, he explains how the manipulative and hypocritical declaration of flawed beliefs and ideologies arises from and perpetuates inequalities in society, such as the racial injustices that commonly occur in the United States.
How Propaganda Works shows that an understanding of propaganda and its mechanisms is essential for the preservation and protection of liberal democracies everywhere.
Von Klappentext im Buch How Propaganda works (2015)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Demokratiedemocracy, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Gesellschaftsociety, Politikpolitics, postfaktisch, Psychologiepsychology, Realitätreality, Theorietheory, Wahrheittruth

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalHow Propaganda works: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 7543 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
How Propaganda worksE--00691164428SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3
Verweise von diesem Buch 10
Webzugriffe auf Dieses Buch 2172214
20162017