/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Learning to Learn

  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This book will help you to understand what works for the growing brain, and (even more important) what doesn't! It is more and more evident that HOW children learn is much more important then WHAT they learn. Babies are born with a drive to learn, but as babies become children this drive can falter. What are the keys to keeping the momentum going, so children are ready for each stage of their childhood as they reach it? We can influence the quality of learning, without buying specialist DVDs, choosing expensive toys or becoming a 'helicopter adult" hovering over children and controlling everything they do. Busy parents and practitioners can make sure that the times they have with children are both enjoyable in the present and useful in the future. This book introduces you to some of the things that affect children's learning, explains these in readable terms, and gives you simple ways of making sure that children get the best start in their lifelong learning journey.
Von Klappentext im Buch Learning to Learn (2014)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Elternparents, Kinderchildren, Lebenslanges Lernenlifelong learning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Zukunftfuture

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLearning to Learn: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 4478 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Learning to LearnE--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 6
Webzugriffe auf Dieses Buch 9213341132
201520162017