/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

EiED 2014

Proceedings
Johanna Pirker, Martin Ebner, Kai Erenli, Rainer Malaka, Aaron Walsh ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The world's leading experts in immersion and immersive technology convened November 24-26 at University of Applied Scienced bfi Vienna (Austria) for the 4th European Immersive Education Summit in conjunction with Graz University of Technology.
Building on the previous 8 years of Immersive Education conferences the 4th European Immersive Education Summit (E-iED 2014) theme is:
"Science meets Business - From Innovative Research to Successful Services and Products”
E-iED 2104 brings together researchers, developers, educators, decision makers, and industry from around the world. EiED 2014 covers a broad spectrum of Immersive Education interests and concerns, ranging from emerging trends and technologies, worldclass research and best practices, to the development and marketing of innovative products and services.
E-iED 2014 consists of scientific presentations, poster sessions, panel discussions, and break-out sessions. A newly introduced hands-on demo stream combines a short paper presentation with an extended hands-on presentation for the attendees. Following a bottom-up approach, special tracks and workshops cover emerging topics and trends suggested and organized by the community and focused groups. Also speed sessions enable participants to present an aspect of their work or interest in a fun and speedy way. The summit also offers a platform to explore research collaborations and provides international research consortia with an opportunity share their results.
Von Klappentext im Konferenz-Band EiED 2014 (2014)

iconDieser Konferenz-Band erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
machine learning, Schuleschool, Technologietechnology

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW EiED 2014: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 4407 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieser Konferenz-Band

Beat hat Dieser Konferenz-Band während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieser Konferenz-Band 1
Verweise von diesem Konferenz-Band 31
Webzugriffe auf Dieser Konferenz-Band 464411211111211113213119
2014201520162017