/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

incommunicado reader

Geert Lovink, Soenke Zehle ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The Incommunicado Reader brings together papers written for the June 2005 event, and includes a CD-ROM of interviews with speakers. The reader features: Jan Nederveen Pieterse on Digital Capitalism and Development; Roy Pullens on Migration Management (INC commissioned research); Alexandre Freire on Brasil and the FLOSS process; Solomon Benjamin on the E-Politics of Urban Land; and Maja van der Velden on Cognitive Justice.
Von Klappentext im Buch incommunicado reader (2005)

iconDieses Buch erwähnt...

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW incommunicado reader: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 17412 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 1
Webzugriffe auf Dieses Buch 514211112241112112
2014201520162017