/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Economics of the Digital Society

Luc Soete, Bas ter Weel ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This important new book presents a unique body of research into the economics of the digital society. It questions how modern economies have been transformed as a result of digital goods and markets, and explores the policy implications and challenges of this revolution. Luc Soete and Bas ter Weel have assembled leading economists and social scientists to provide an invaluable insight into the influence of the digital society in the core fields of economics. They offer a comprehensive overview of the changes that information and communication technologies (ICTs) have brought about in our analysis and understanding of society, focusing particularly upon welfare economics, networks, the diffusion of new businesses and new forms of entrepreneurship, the auctioning of licences, the much-debated role of intellectual property rights and the emergence of free software in the open-source movement.
Von Klappentext im Buch The Economics of the Digital Society (2006)

iconDieses Buch erwähnt...

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe Economics of the Digital Society: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1536 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Economics of the Digital SocietyD--01843767740SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 3
Verweise von diesem Buch 1
Webzugriffe auf Dieses Buch 1111111211213221212111
2014201520162017