/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und Beruf

, Benno Volk ,     
Buchcover

iconZusammenfassungen

Im Zentrum des Bandes steht die Leitfrage: Welche Funktionen muss ein webbasiertes Portfolio im Studium und im Übergang zum Berufsfeld erfüllen, damit es als Mehrwert gegenüber der bisherigen Praxis wahrgenommen wird? Das bedeutet auch: Welche bestehenden Probleme hilft es zu lösen und welchen Anforderungen der Praxis muss es genügen, um von den Akteuren als nützlich und lohnenswert bewertet zu werden? Diese Publikation fokussiert Konzepte und Erfahrungen im Umgang mit E-Portfolios an Hochschulen sowie beim Übergang vom Studium in die Berufstätigkeit. Die beteiligten Personen sind Dozierende und Studierende, aber auch Fachpersonen, die den Wechsel ins Berufsleben professionell begleiten oder bei einer beruflichen Neuorientierung und bei einem Stellenwechsel Unterstützung in Form von Coaching anbieten. Es werden Software-Plattformen, Technologien und Dienstleistungsangebote vorgestellt, die eine Nutzung von E-Portfolios an Hochschulen sowie für Privatpersonen technisch ermöglichen. Durch die breit gefächerte Auswahl der Beiträge unterbreitet die Publikation sowohl theoretische Grundlagen als auch praxisorientierte Inputs.
Von Klappentext im Buch E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und Beruf (2013)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Vorwort der Herausgeber (Seite 9 - 10)
  • Bedeutung von E-Portfolios für das Schnittstellenmanagement von Hochschulen (Seite 11 - 35) (Benno Volk, )
  • Zum Aufbau der Publikation (Seite 36 - 42)
  • E-Portfolios und persönliches Wissensmanagement (Seite 43 - 59) (, Silvia Hartung)
  • Von analogen Portfolios für die Entwicklung von digitalen E-Portfolios lernen (Seite 73 - 90) (Thomas Häcker, Jan Seemann)
  • Auf dem Weg zu einer Mustersprache für E-Portfolios (Seite 91 - 104) (, Reinhard Bauer)
  • Portfoliostrategie 2.0 - "Biografiearbeit" und "Selbstnarration" im Social Net (Seite 105 - 132) (Ramón Reichert)
  • E-Reflexionsportfolio an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen - Entwicklungen im Studienjahr 2009/2010 (Seite 133 - 146) (Andrea Christen, Martin Hofmann)
  • E-Portfolios: Assessment as Learning Using Social Media - Capturing Conversational Learning Examples Drawn from Academic Development (Seite 147 - 166) (Christine Smith, Chrissi Nerantzi)
  • Das E-Portfolio an der Höheren Fachschule Gesundheit und Soziales Aarau (Seite 167 - 179) (Marianne Schärli)
  • E-Portfolio Sek I Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG, Schweiz) (Seite 180 - 190) (Walter Bächtold, )
  • Zur Neukonzeption der Praktikumsstruktur - Eine Selbstlernumgebung mit E-Portfolio in der ersten Praxisphase (Seite 191 - 205) (, Thomas Wiedenhorn, Markus Janssen)
  • Lerntagebuch schreiben mit Weblogs - Didaktische Grundlagen und technische Entwicklungen am Beispiel von lerntagebuch.ch (Seite 206 - 214) ()

iconDieses Buch erwähnt...

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon7 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und Beruf: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 10227 kByte; WWW: Link OK )

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.08.2013), Dominik ( 15.07.2013), IFE (Er 220 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und BerufD--03830928181SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.