/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Bildungskybernetik

Eine Kurzeinführung in die kybernetisch-pädagogischen Modellgrundlagen der Bildungstechnologie
Helmar G. Frank ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ausgehehend von einer kybernetischen Strukturierung grundlegender Wahrnehmungs- und Lernprozesse, leitet Helmar Frank daraus die Lernkurve und dementsprechende Methoden der Wirkungsmessung der Informationsvermittlung im Unterricht ab, bestimmt den dafür geeigneten Einsatzbereich unterschiedlicher Typen von Bildungsmedien und mündet in eine kybernetische Deutung und Präzisierung des Transfers und der Lehrstoffmodelle als Beitrag zur Lehrplanungstheorie.
Von Klappentext im Buch Bildungskybernetik (1999)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, Kybernetikcybernetics, Medienmedia, Planung, Prozess, Technologietechnology, Unterricht

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 02.09.2013)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
BildungskybernetikD--03929061805SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 4
Verweise von diesem Buch 7
Webzugriffe auf Dieses Buch 141114143122512131111312251123211211
20132014201520162017