/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Designing Information

Human Factors and Common Sense in Information Design
Joel Katz ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Featuring hundreds of full-color problems and examples, this comprehensive guide discusses and illustrates approaches to designing complex data and information for meaning, relevance, usability, and clarity. Described and analyzed in lucid text and over 500 illustrations, examples include successful, compromised, and failed designs covering everything from parking signs and road and statistical maps to explanations of the appropriate use of line, color, and form. The book provides incisive and useful insights into the process of visualizing complex information and communicating it in a simple, honest, and accessible form. Some of the many topics covered include:
  • The nature of information
  • How we perceive, communicate, and understand
  • Dimensionality, proximity, numbers, and scale
  • Organization and typography
  • Movement, orientation, and situational geography
Von Klappentext im Buch Designing Information (2012)

iconDieses Buch erwähnt...

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDesigning Information: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 29342 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Designing InformationE--0111834197XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 7
Webzugriffe auf Dieses Buch 1521143312111111312112122512123121122
201220132014201520162017