/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Visualisieren

Steffen-Peter Ballstaedt ,

Teil der Reihe Studieren, aber richtig
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Abbilder, Diagramme, Charts, Tabellen und Karten - wissenschaftliche Bilder erleichtern das Verständnis von Texten und vermitteln Wissen, das darüber hinausgeht. Visualisieren heißt also: einen wissenschaftlichen Text mit guten und den richtigen Bildern ausstatten. So selbstverständlich wissenschaftliche Bilder aber auch zu sein scheinen - das Wissen und Können ist oft nur schwach ausgeprägt. Dieser Band informiert über die wichtigsten Bildtypen und die Konventionen, die für ihre Gestaltung gelten. Die Auswahl und Beschaffung wissenschaftlicher Bilder werden ebenso behandelt wie die Möglichkeiten, Bilder sinnvoll in Texte einzubinden. Zahlreiche Hinweise zur technischen Herstellung und zur Beschaffung von Bildern ermöglichen die praktische Anwendung des Wissens.
Von Klappentext im Buch Visualisieren (2011)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Aehnlichkeit, Das Gesetz der, Bilder, Concept MapConcept Map, Figur und Grund, Geschlossenheit, Das Gesetz der, Gestaltgesetze, Mind MapMind Map, Wissenschaftscience

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Gestaltpsychologie, Mappingverfahren

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (00 BALL )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
VisualisierenD--03825235084SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 8
Webzugriffe auf Dieses Buch 96222111244242111434112111132372221211123226
201220132014201520162017