/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Forschung verändert Schule

Philipp Aerni, Fritz Oser ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Am 5. Juni 2009 haben Philipp Aerni und Fritz Oser gemeinsam das Symposium "Forschung verändert Schule" am Collegium Helveticum in Zürich organisiert. Die Referenten und Referentinnen haben die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und tragen mit den vorliegenden Beiträgen zu einer Neuorientierung in der Schweizer Bildungsdebatte bei.Bildungsreformen in der Schweiz richteten sich bisher primär auf die Mess- und Vergleichbarkeit der fachspezifischen Leistungen an Schulen (z. B. Bildungsartikel, Harmos, PISA). Dem gegenüber steht die Notwendigkeit, neues Wissen an Schulen zu bringen. Die wenig standardisierte Vermittlung von neuen Erkenntnissen und Methoden aus der interdisziplinären Forschung wird immer wichtiger um die Nachhaltigkeitsprobleme unserer Zeit (z. B. Ernährungskrise, Klimawandel) zu verstehen und lösen zu können. Neues Wissen stellt jedoch oft bestehende Vorstellungen, Überzeugungen und Praktiken in Frage und stösst dadurch sowohl bei der Lehrerschaft wie auch bei Lehrmittelverlagen auf Widerstand. Mit dem vorliegenden Sammelband wird die neuere empirische Forschung im Bereich Didaktik und Erziehung im Allgemeinen, sowie Geschichte und Geographie im Speziellen, einer breiten Leserschaft zugänglich gemacht. Verschiedene renommierte Bildungspolitiker, Erziehungswissenschaftler, Sozialforscher, sowie Natur- und Ingenieurwissenschaftler fordern mit ihren Beiträgen zu mehr Mut und Initiative im Schweizer Bildungswesen auf. Sie machen auch deutlich, dass die Leistungen von innovativen Lehrmittelverlagen und Lehrkräften in unserer Gesellschaft mehr Anerkennung verdienen muss, denn sie bilden die Basis für die Erneuerungsfähigkeit des Schulwesens und damit auch für die nachhaltige Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme.
Von Klappentext im Buch Forschung verändert Schule (2011)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Lukas Emanuel Fässler, Todd Oppenheimer

Aussagen
KB IB clear
Computer (Informatik) ermöglicht Simulation
Wissenschaftsargument: Informatik gehört zur Allgemeinbildung, weil Informatik mit Simulation ein drittes Standbein in die Wissenschaft gebracht hat.

Begriffe
KB IB clear
Argumentieren, Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, Computercomputer, Didaktikdidactics, E-LearningE-Learning, E-Sciencee-Science, ETH Zürich, Gesellschaftsociety, Gymnasium, HarmoS, Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Ingenieurwissenschaft, Lehrmittelverlagtextbook publisher, Nachhaltigkeit, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, PISA-StudienPISA studies, Politikpolitics, problem-based learningproblem-based learning, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Unterricht, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003The Flickering Mind (Todd Oppenheimer) 1, 2, 8, 3, 1, 2, 2, 3, 2, 1, 2, 1051910928
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2009    Einsatz von ETH-Lernmaterialien im gymnasialen ICT-Unterricht im Rahmen der informatischen Grundbildung1, 1, 1, 1, 1, 5, 2, 1, 1, 1, 1, 213267

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Lernen

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas Potential des Computers im Schulunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 673 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (37.014 ), D-INFK (AD.11.1 ), PH-SO (37 FORS ), PHZH (DK 1020 A252 ), IFE (Hl 188 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Forschung verändert SchuleD--03037771003SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 211
Verweise von diesem Buch 3011
Webzugriffe auf Dieses Buch 131443143441132532154335521317331434112563194537472142637244312
201220132014201520162017