/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Design Thinking Research

Studying Co-Creation in Practice
Hasso Plattner, Christoph Meinel, Larry Leifer ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This book summarizes the results of the second year in the Design Thinking Research Program, a joint venture of Stanford University in Palo Alto and Hasso Plattner Institute in Potsdam. The authors have taken a closer look at the issue of co-creation from different points-of-view. The concept of co-creation can also be applied to the phase in which new ideas and related thought start to influence companies, the economy, our culture, and society. The perpetual pursuit for inventions, new creations and innovations is inherent in human nature. The concept behind co-creation may sound simple, however, it is both an essential element of Design Thinking and highly complex. It is about creating positive synergies for all parties involved.
Von Klappentext im Buch Design Thinking Research (2012)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Designdesign, Innovationinnovation

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDesign Thinking Research: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3018 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Design Thinking ResearchE--13642216420SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 4
Webzugriffe auf Dieses Buch 120123231111141111131113113122115123121122212
201220132014201520162017