/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Higher Education

Handbook of Theory and Research
John C. Smart ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Published annually since 1985, the Handbook series provides a compendium of thorough and integrative literature reviews on a diverse array of topics of interest to the higher education scholarly and policy communities. Each chapter provides a comprehensive review of research findings on a selected topic, critiques the research literature in terms of its conceptual and methodological rigor, and sets forth an agenda for future research intended to advance knowledge on the chosen topic. The Handbook focuses on twelve general areas that encompass the salient dimensions of scholarly and policy inquiries undertaken in the international higher education community. The series is fortunate to have attracted annual contributions from distinguished scholars throughout the world.
Von Klappentext im Buch Higher Education (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Problemlösefähigkeitproblem solving skills

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalHigher Education: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2755 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Higher Educatione--09048185971SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 122
Verweise von diesem Buch 11
Webzugriffe auf Dieses Buch 62421212123121221242412112
2011201220132014201520162017