/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Technological Slavery

The Collected Writings of Theodore J. Kaczynski, a.k.a. "The Unabomber"
Theodore J. Kaczynski, David Skrbina ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Theodore J. Kaczynski has been convicted for illegally transporting, mailing, and using bombs, resulting in the deaths of three people. He is now serving a life sentence in the supermax prison in Florence, Colorado.

The ideas and views expressed by Kaczynski before and after his capture raise crucial issues concerning the evolution and future of our society. For the first time, the reader will have access to an uncensored personal account of his anti-technology philosophy, which goes far beyond Unabomber pop culture mythology.

Feral House does not support or justify Kaczynski's crimes, nor does the author receive royalties or compensation for this book. It is this publisher´s mission, as well as a foundation of the First Amendment, to allow the reader the ability to discern the value of any document.

David Skrbina, who wrote the introduction, teaches philosophy at the University of Michigan, Dearborn.

Von Klappentext im Buch Technological Slavery (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Gesellschaftsociety, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Technologietechnology, Technologisierung des Alltags, Terrorismusterrorism

iconVolltext dieses Dokuments

LokalTechnological Slavery: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1898 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Technological SlaveryD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 6
Webzugriffe auf Dieses Buch 5147132132323411213323131351311141224131211221112
2011201220132014201520162017