/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

On the internet

Buchcover

iconZusammenfassungen

Can the internet solve the problem of mass education, and bring human beings to a new level of community? Drawing on a diverse array of thinkers from Plato to Kierkegaard, On the Internet argues that there is much in common between the disembodied, free floating web and Descartes' separation of mind and body. Hubert Dreyfus also shows how Kierkegaard's insights into the origins of a media-obsessed public anticipate the web surfer, blogger and chat room. Drawing on studies of the isolation experienced by many internet users and the insights of philosopher such as Descartes and Kierkegaard, Dreyfus shows how the internet's privatisation of experience ignores essential human capacities such as trust, moods, risk, shared local concerns and commitment.
Von Klappentext im Buch On the internet

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
CommunityCommunity, Internetinternet, Isolation

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
On the internete--120080415775167SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1222
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 892711122111151212111111221611112211111
2011201220132014201520162017