/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Jobless Future: Second Edition

Sci-Tech and the Dogma of Work
Stanley Aronowitz, William DiFazio ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

High technology will destroy more jobs than it creates. This grim prediction was first published in the 1994 edition of The Jobless Future, an eerily accurate title that could have been written for today's dismal economic climate. Fully updated and with a new introduction by Stanley Aronowitz and William DiFazio, The Jobless Future warns that jobs as we know them-long-term, with benefits-are an endangered species.
Von Klappentext im Buch The Jobless Future: Second Edition (1994)

iconDieses Buch erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Automatisierung fördert Arbeitslosigkeit

Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Arbeitslosigkeitunemployment, Automatisierung

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe Jobless Future: Second Edition: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 6658 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Jobless Future: Second Editione--320100816674515SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 23
Webzugriffe auf Dieses Buch 1517372241312122212211111142112461113424121243346411211112313
2011201220132014201520162017