/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Was macht die Mücke beim Wolkenbruch

Neue wunderbare Alltagsrätsel
Mick OHare, Spike Gerrell ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Es gibt Menschen, die denken intensiv über die Quantenmechanik nach. Andere fragen sich hingegen, warum ihr Fallschirm oben ein Loch hat. Viele Menschen suchen im Kosmos nach außerirdischem Leben, andere überlegen, was wohl im Weltraum mit ihrem Glas Bier passieren würde. Manche möchten unbedingt sämtliche Gene des Menschen bestimmen, andere wiederum rätseln, warum Silberpapier für ihre Zahnfüllungen schädlich sein soll. Dieses Buch läßt, wie schon sein erfolgreicher Vorgänger »Warum fallen schlafende Vögel nicht vom Baum?«, die kleinen Fragen und die Alltagsrätsel hochleben. Diese können überhaupt nicht skurril oder hintergründig genug sein – den engagierten Lesern des »New Scientist« fallen immer wieder köstliche Antworten auf die Fragen ein, die andere Leser bewegen. Beispiele erwünscht? Was macht eine Kampfkastanie unbesiegbar? Was ist überhaupt eine Kampfkastanie und wozu braucht man sie? Wie und warum überlebt eine Mücke einen Wolkenbruch? Warum krähen Hähne fast immer am Morgen? Warum ist Hausstaub immer grau? Weshalb sind Eier eiförmig? Die Leser erfahren schließlich auch, weshalb Ameisen in einem eingeschalteten Mikrowellenherd vergnügt herumrennen können. Es gibt also viel zu staunen und viel zu lernen.
Von Klappentext im Buch Was macht die Mücke beim Wolkenbruch (2002)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Lebenlife, Lernenlearning

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Was macht die Mücke beim WolkenbruchD--03492043445SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 945416116121222111141111111132111311132312123131122
2011201220132014201520162017