/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Design Thinking

Understand Improve Apply
, Larry Leifer ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

'Everybody loves an innovation, an idea that sells.' But how do we arrive at such ideas that sell? And is it possible to learn how to become an innovator? Over the years Design Thinking - a program originally developed in the engineering department of Stanford University and offered by the two D-schools at the Hasso Plattner Institutes in Stanford and in Potsdam - has proved to be really successful in educating innovators. It blends an end-user focus with multidisciplinary collaboration and iterative improvement to produce innovative products, systems, and services. Design Thinking creates a vibrant interactive environment that promotes learning through rapid conceptual prototyping. In 2008, the HPI-Stanford Design Thinking Research Program was initiated, a venture that encourages multidisciplinary teams to investigate various phenomena of innovation in its technical, business, and human aspects. The researchers are guided by two general questions: 1. What are people really thinking and doing when they are engaged in creative design innovation? How can new frameworks, tools, systems, and methods augment, capture, and reuse successful practices? 2. What is the impact on technology, business, and human performance when design thinking is practiced? How do the tools, systems, and methods really work to get the innovation you want when you want it? How do they fail? In this book, the researchers take a system´s view that begins with a demand for deep, evidence-based understanding of design thinking phenomena. They continue with an exploration of tools which can help improve the adaptive expertise needed for design thinking. The final part of the book concerns design thinking in information technology and its relevance for business process modeling and agile software development, i.e. real world creation and deployment of products, services, and enterprise systems.
Von Klappentext im Buch Design Thinking (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Designdesign, Informationstechnikinformation technology, Innovationinnovation, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, PrototypingPrototyping

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDesign Thinking: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2366 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Design Thinkinge--120103642137563SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 13
Verweise von diesem Buch 51
Webzugriffe auf Dieses Buch 4537132518231223321222424121213122111211233162122231241
2011201220132014201520162017