/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Creativity Unlimited

Thinking Inside the Box for Business Innovation
Micael Dahlen ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Flying in the face of current thinking, this book suggests that we do not need to ‘think outside the box’ in our quest for creativity, rather we should rethink the way we look ‘inside the box’. This idea will resonate only too well with those who have endeavoured to be creative by thinking outside that box, only to have their attempts scuppered by the constraints of bureaucracy and organizational politics. Instead of fighting a losing battle, the author suggests that creativity should be worked at within the constraints of the organizational box, but that space needs to be grown and allowed to be shaken up. Only by experimenting, mutating and finding new directions can you uncover business paths that lead to success. The reader is encouraged not to free themselves from all their knowledge and experiences (the thinking outside the box method) but to use their knowledge and experience in new ways.
Von Klappentext im Buch Creativity Unlimited (2009)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Innovationinnovation, Kreativitätcreativity

iconVolltext dieses Dokuments

LokalCreativity Unlimited: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 1251 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Creativity UnlimitedD--120090470770848SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 2042166153116125121131311213111312411111241112
20102011201220132014201520162017