/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Lern- und Arbeitstechniken für das Studium

Friedrich Rost ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieses Arbeitsbuch motiviert Studierende dazu, die neuen Lernchancen zu nutzen, die ein Studium bietet. Es ist der kompetente Begleiter in geistes- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen vom ersten Semester bis zur mündlichen Prüfung. In verständlicher Sprache und in unterhaltsamer Weise werden die wichtigsten Studientechniken vermittelt: von der Mitarbeit in Lehrveranstaltungen bis zur Anfertigung einer schriftlichen Arbeit und der Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungen.
Von Klappentext im Buch Lern- und Arbeitstechniken für das Studium (2007)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Sozialwissenschaft, Wissenschaftscience

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

  • Schreiben - Eine lebensnahe Anleitung für die Geistes- und Sozialwissenschaften (Harald Schnur) (2010)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLern- und Arbeitstechniken für das Studium: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2162 kByte)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

IFE (Es 30 : 5 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Lern- und Arbeitstechniken für das StudiumD--120073531344544SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 12
Verweise von diesem Buch 3
Webzugriffe auf Dieses Buch 1941353144391142172212412111231111131131311124112113222
20102011201220132014201520162017