/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Bilanztagung
Hans Ambühl, Willi Stadelmann ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ob und inwieweit die Ziele erreicht wurden, an denen sich die Tertiarisierung der Lehrerinnenund Lehrerbildung in der Schweiz orientierte, wurde anlässlich einer Fachtagung vom 10. und 11. Januar 2008 in Luzern diskutiert. In Bezug auf die Fragestellung wurde die Tagung als Bilanztagung konzipiert. Die Bilanz erfolgte 12 Jahre nach dem Erlass der Empfehlungen der EDK zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung und zu den Pädagogischen Hochschulen und rund acht Jahre nach dem Erlass der entsprechenden Diplomanerkennungsreglemente. Die Tagung wurde als Fachtagung durchgeführt und sollte Aufschluss geben über den Entwicklungsstand der Tertiarisierung, über die Auswirkungen auf die Aus- und Weiterbildung und auf den Lehrberuf sowie über künftige Perspektiven, Entwicklungs- und Arbeitsschritte.
Ausgehend von der Entstehungsgeschichte des Tertiarisierungsprozesses, einschliesslich der politischen Willensbildung und des rechtlichen Instrumentariums, wurden konkrete Beispiele der Umsetzung und des Aufbaus Pädagogischer Hochschulen präsentiert und diskutiert. Dabei zeigte sich, dass unvorhersehbare aber parallel laufende Entwicklungen, wie etwa der Bologna- Prozess oder die Ausgestaltung der Hochschullandschaft in der Schweiz, erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklungen der Pädagogischen Hochschulen hatten. In Arbeitsgruppen wurde erörtert, welche Veränderungen in Bezug auf die Rekrutierung von Studierenden, die Aus- und Weiterbildung, die Forschung und Entwicklung sowie auf die Berufseinführung und den Lehrberuf sich bereits ausmachen lassen.
Mit dem vorliegende Dokumentationsband der Tagung vom Januar 2008 wird das Ergebnis dieser Bilanz öffentlich zugänglich gemacht. Aus einer Bilanz wird in einer weiterlaufenden Entwicklung eine Zwischenbilanz. Es mag daher kaum überraschen, dass eine nächste Tagung - Bilanztagung II - bereits geplant ist. Wir bedanken uns bei allen, die diesen Dialog über die Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung möglich machen.
Von Hans Ambühl, Willi Stadelmann im Buch Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (2010)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Akademisierung, Akademisierung der LehrerInnen-Bildung, Bildungeducation (Bildung), LehrerInteacher, Schuleschool, SchweizSwitzerland, scientific literacyscientific literacy

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Lernen, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Tertiarisierung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 831 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2010-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 13
Verweise von diesem Buch 71
Webzugriffe auf Dieses Buch 415414661172336364212111134133252123321222124221141112324731124331132322
20102011201220132014201520162017