/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

LOG IN 2/2001

Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Schüler erstellen Arbeitsbogen für Schüler (Teil 2) (Seite 8) (Gisela Bohle, Cornelia Güldenpfennig, Hadi Sahin, Mehmet Seker) (2001)
  • Schulische Rechnernetze - Pädagogische und technische Anforderungen zum Betrieb schulischer Rechnernetze (Teil 5) (Seite 19) () (2001)
  • Lieben Sie PHYTHON? (Seite 24) (Werner Arnold) (2001)
  • Assoziieren und Spezialisieren - Beispiele zum objektorientierten Entwurf in JAVA (Teil 1) (Seite 29) () (2001)
  • Problemlösen mit OBERON - Konzeption und Einsatz eines elektronischen Lehrbuchs (Seite 44) () (2001)
  • Heizkostenabrechnung mit DELPHI - Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser: Schüler studieren die Grundlagen der Heizkosten und erstellen eine Abrechnung in DELPHI 3.0 (Seite 48) (Wolfgang Hümbs, Lukas Maas) (2001)
  • Praktikum mit Busch-Powernet® EIB (Seite 54) (Wolfgang Hümbs) (2001)
  • So viele Fehler! - Programmverifikation und logisch falsche Programme (Seite 54) () (2001)

iconDieses Journal erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Fehlererror

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.