/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Academic and Professional Identities in Higher Education

Celia Whitchurch, George Gordon ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The latest volume in the Routledge International Studies in Higher Education Series, Academic and Professional Identities in Higher Education: The Challenges of a Diversifying Workforce, reviews the implications of new forms of academic and professional identity, which have emerged largely as a result of a broadening disciplinary base and increasing permeability between higher education and external environments.
The volume addresses the challenges faced by those responsible for the wellbeing of academic faculty and professional staff. International perspectives examine current practice against a background of rapidly changing policy contexts, focusing on the critical ‘people dimension’ of enhancing academic and professional activity, while also addressing national, socio-economic, and community agendas. Consideration is given to mainstream academic faculty and professional staff, researchers, library and information professionals, people with an interest in teaching and learning, and those involved in individual projects or institutional development.
Von Klappentext im Buch Academic and Professional Identities in Higher Education (2009)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Third SpaceThird Space

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Academic and Professional Identities in Higher EducationD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 13
Verweise von diesem Buch 1
Webzugriffe auf Dieses Buch 51021232422161174151192112231114111132111221152121111
20102011201220132014201520162017