/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Lara Croft meets Nicolai Grundtvig

Einsatzmöglichkeiten von Computerspielen und computerbasierten Lernspielen in der Erwachsenenbildung
Marlies Auer ,    
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The use of computer games and educational games in adult learning is a little explored area. This paper highlights relevant aspects of this topic and provides an overview of an interdisciplinary research. It describes the Austrian adult education system, highlights results of teaching and learning of adults and analyses the concept of digital game-based learning and the use of computer games and computer educational games in adult education. All these findings lead to the presentation of an exemplary model for the use of computer games and educational games in adult education.
Von Marlies Auer in der Diplomarbeit Lara Croft meets Nicolai Grundtvig (2009)
Der Einsatz von Computerspielen und computerbasierten Lernspielen als Lernmedien in der Erwachsenenbildung ist ein wenig erforschtes Gebiet. Diese Arbeit beleuchtet relevante Aspekte in diesem Themenkreis und stellt einen Überblick über eine interdisziplinäre Literaturrecherche da. Beschrieben werden die österreichische Erwachsenenbildungslandschaft, Ergebnisse aus der Lehr- und Lernforschung Erwachsener, das Konzept des digital game-based learning und Einsatzmöglichkeiten von Computerspielen und computerbasierten Lernspielen in der Erwachsenenbildung. All diese Erkenntnisse münden in die Darstellung eines exemplarischen Modells zum Einsatz von Computerspielen und computerbasierten Lernspielen in der Erwachsenenbildung.
Von Marlies Auer in der Diplomarbeit Lara Croft meets Nicolai Grundtvig (2009)

iconDiese Diplomarbeit erwähnt...

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Lara Croft meets Nicolai Grundtvig: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 463 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Diplomarbeit

Beat hat Diese Diplomarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Diese Diplomarbeit einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Diplomarbeit 2
Verweise von dieser Diplomarbeit 15
Webzugriffe auf Diese Diplomarbeit 1614423227513391263291386131235231212135842113413551244643316341269131032413421733811246
200920102011201220132014201520162017