/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

DeLFI 2008

07. - 10. September 2008 in Lübeck, Germany
Silke Seehusen, Ulrike Lucke, Stefan Fischer ,

Teil der DeLFI-Konferenzen

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Learnflow Mining (Robin Bergenthum, Jörg Desel, , Sebastian Mauser)    
  • Gibt es eine Net Generation? Widerlegung einer Mystifizierung (Seite 15 - 28) () (2008)    
  • media2mult - Ein Wiki-basiertes Autorenwerkzeug zur kollaborativen Erstellung multimedialer Dokumente (Seite 29 - 40) (Martin Gieseking, Oliver Vornberger) (2008)    
  • Orchestrierung von Web 2.0-Anwendungen im Kontext hochschulischer Lehr-/Lernprozesse (Seite 41 - 52) (Angela Carell, Isabel Schaller) (2008)    
  • E-Learning im Second Life - Eine Veranstaltung "IT-Projektmanagment" (Seite 53 - 64) (Sarah Voß, The Anh Vuong, Detlef Krömker, Ralph Müller) (2008)
  • eLearning als Teil einer serviceorientierten Hochschulinfrastruktur (Seite 65 - 76) (Stephan Graf, Ivan Gergintchev, Sebastian Pätzold, Sabine Rathmayer) (2008)
  • Dienste-basierte Kopplung von virtueller und Präsenzlehre (Seite 77 - 88) (Philipp Lehsten, Andreas Thiele, René Zilz, Enrico Dressler, Raphael Zender, , ) (2008)    
  • Service-basierte Integration dynamischer, interaktiver Medien in Lernplattformen (Seite 89 - 100) (Martin Gläser, Raphael Zender, , ) (2008)
  • Theatrum Machinarum Generale - Schauplatz der digitalen Wissensorganisation, Archivierung und Erschließung (Seite 101 - 112) (Jonas Schulte, , Marco Gießmann, Ferdinand Ferber, Konrad Stark) (2008)
  • Einsatz persönlicher Wissensnetze im Ressourcen-basierten Lernen (Seite 113 - 124) (, Philipp Scholl, Bastian Benz, , , Bernhard Schmitz) (2008)    
  • Einsatz und Evaluation eines Zielmanagement-Werkzeugs bei der selbstregulierten Internet-Recherche (Seite 125 - 136) (Philipp Scholl, Bastian Benz, , , , Bernhard Schmitz) (2008)
  • Einsatz eines webbasierten Mehrautorensystems in der Lehre - ein Erfahrungsbericht (Seite 137 - 148) (Bo Hu, Klaus Gollin) (2008)
  • Automatische Erzeugung Semantischer Annotationen für Vorlesungsvideos (Seite 149 - 160) (Stephan Repp, Serge Linckels, ) (2008)    
  • Plug'n'Present - Eine referentenorientierte Infrastruktur zur Präsentation und Aufzeichnung von Vorlesungen (Seite 161 - 172) (Gina Häussge, Michael Hartle, Amir Neziri, ) (2008)    
  • Online-Übungssystem für die Programmierausbildung zur Einführung in die Informatik (Seite 173 - 184) (Andreas Hoffmann, Alexander Quast, Roland Wismüller) (2008)    
  • Integriertes Übungsbetriebmodul im Rahmen eines hochschulweiten eLearning-Portals (Seite 185 - 196) (Anna Lea Dyckhoff, Philipp Rohde, , Patrick Stalljohann) (2008)
  • Sicherheitskonzept für elektronische Prüfungen an Hochschulen auf Basis eines ticketbasierten, virtuellen Dateisystems (Seite 197 - 208) (Andreas Hoffmann, Roland Wismüller) (2008)    
  • Weg von der klassischen Frontalveranstaltung - Podcasts, Live-Coaching und Onlinetests als integrale Veranstaltungselemente in der Lehre (Seite 209 - 220) (Svenja Wichelhaus, Thomas Schüler, Karsten Morisse, Michaela Ramm, Kim Möller) (2008)    
  • Entwicklung einer Plattform zur Integration informeller Projektaktivitäten in das formale Hochschulcurriculum (Seite 221 - 232) (, , Philip Meyer, Johannes Metscher) (2008)
  • Lernplattformen in der Schule - zwei Ansätze im Vergleich (Seite 233 - 244) (Jens Drummer) (2008)
  • Von der Didaktik zur Technik - Softwarebasierte Unterstützung von Lehrenden im e-Learning (Seite 245 - 256) (Inga Saatz) (2008)
  • Nebenläufigkeit der Modellierung und Ausführung von didaktischen Prozessen (Seite 257 - 268) (Inga Saatz) (2008)
  • GUI-Adaptation in Lernkontexten (Seite 281 - 292) (, ) (2008)
  • Hilfreiche Hilfe? - Adaptives Learning-on-Demand (Seite 293 - 304) (Jörg Desel, Dorothea Iglezakis) (2008)    
  • Agile Betreuung von Abschlussarbeiten - Ein auf technopädagogischen Entwurfsmustern basierender Ansatz (Seite 305 - 316) () (2008)
  • Vertraulichkeit persönlicher Daten in Lern-Management-Systemen (Seite 317 - 328) (Christian J. Eibl) (2008)
  • Datenschutz beim E-Learning - Zum Verhältnis von Kontrolle und Vertrauen in der Informationsgesellschaft (Seite 329 - 340) (Jan Hansen, Nadine Hatteh) (2008)    
  • Datenschutzfragen bei der Etablierung einer Arbeitsprozess-integrierten e-Learning-Lösung (Seite 341 - 352) (Andreas Zinnen, Sybille Hambach, Andreas Faatz, Günter Beham, Stefanie N. Lindstaedt, Manuel Görtz, Robert Lokaiczyk) (2008)    
  • Der Graphical Learning Modeller - eine intuitive Modellierungsumgebung zur Erstellung IMS Learning Design konformer Lehr-/Lernabläufe (Seite 353 - 364) (Susanne Neumann, Stefan Zander, Petra Oberhuemer) (2008)
  • Entwicklung von computerbasierten Lernspielen im Spannungsfeld zwischen Aufwand und Anspruch (Seite 365 - 376) (Steffen Malo, Holger Diener, Sybille Hambach) (2008)
  • Entwicklung von E-Learning-Designkriterien und Implikationen für die Informationssicherheit (Seite 377 - 388) (Christian J. Eibl) (2008)    
  • Integration von Algorithmenvisualisierungen in die Lehre (Seite 389 - 400) (, Teena Vellaramkalayil) (2008)    
  • XML-basierte dreidimensionale Animation von Algorithmen und Datenstrukturen (Seite 401 - 412) (Ashraf Abu Baker, Dirk Grunwald, Stefan Kappes) (2008)    
  • CrePes - Warum und wie Schüler ab 8 Jahren Programmieren lernen sollten (Seite 413 - 424) (Markus Esch, Patrick Gratz, Steffen Rothkugel, Jörg Jakoby, Ingo Scholtes, Peter Sturm) (2008)    
  • Feedback Annotation Service für Multimedia eLectures (Seite 425 - 426) (Valentina Jakobi, Heide-Rose Vatterrott, Franz Niederl) (2008)
  • Webbasierte Suche in Vorlesungsvideos auf Basis der Transkripte eines Spracherkenners (Seite 427 - 428) (Stephan Repp, Andreas Gross, ) (2008)    
  • Skizzenblog - Kollaboratives Skizzieren im Web (Seite 429 - 430) (Jan-Henning Raff) (2008)
  • Ein integrierter, digitaler Semesterapparat (Seite 431 - 432) (Patrick Stalljohann, Philipp Rohde, Thomas van Aken) (2008)    
  • Konzeption, Organisation und Rollout von WBT-gestütztem Blended Learning im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gie (Seite 433 - 434) (Axel C. Schwickert, Bernhard Ostheimer, Markus W. Brühl) (2008)

iconDieser Konferenz-Band erwähnt...


Personen
KB IB clear
Mario Arroyo, Katherine Beissner, Bastian Benz, Doreen Böhnstedt, Dietrich Boles, Alberto J. Cañas, Roger Carff, Rodrigo Carvajal, Thomas Eskridge, Gloria Gómez, Werner Hartmann, Greg Hill, David H. Jonassen, Rainer Kuhlen, James Lott, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Jürg Nievergelt, Richard E. Pattis, Raimond Reichert, Christoph Rensing, Bernhard Schmitz, Philipp Scholl, Ralf Steinmetz, Niranjan Suri, Sigmar-Olaf Tergan, Michael Yacci

Fragen
KB IB clear
Ab welchem Alter können/sollen Kinder programmieren?

Begriffe
KB IB clear
Agile Methoden, Algorithmusalgorithm, Computercomputer, Concept MapConcept Map, Datenschutz, E-LearningE-Learning, Hochschulehigher education institution, IMS LD, Informatikcomputer science, Informationsgesellschaftinformation society, Java, Kara, Karel, Kinderchildren, Learning Management System (LMS)Learning Management System, Lernenlearning, Lernplattform, Lernumgebung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Multimediamultimedia, Paradigmaparadigm, patternpattern, PodcastPodcast, Podcasts in educationPodcasts in education, ProcrastinationProcrastination, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Prüfung, Schuleschool, Second lifeSecond life, Syntax, Vertrauentrust, Vertraulichkeit /confidentialityconfidentiality, Visualisierungvisualization, Vorlesung, WBT (Web Based Training)Web Based Training, Wikiwiki, XML
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1981Karel the Robot (Richard E. Pattis) 2, 3, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2, 11731307
1991Hypertext (Rainer Kuhlen) 38100
1993Structural knowledge (David H. Jonassen, Katherine Beissner, Michael Yacci) 2, 1, 2, 2, 5, 1, 2, 2, 5, 2, 2, 32403768
1999   Programmieren spielend gelernt (Dietrich Boles) 1, 3, 3, 1, 2, 3, 1, 2, 1, 2, 2, 31053542
2005    Concept Maps: Theory, methodology, technology Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Alberto J. Cañas, F. M. González, Joseph D. Novak) 3, 8, 2, 3, 6, 3, 7, 8, 12, 5, 5, 32210031481
2005Knowledge and Information Visualization (Sigmar-Olaf Tergan, Tanja Keller) 7, 6, 6, 6, 6, 6, 9, 6, 5, 5, 8, 55722852515
2007    KIM-Studie 2006 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 6, 5, 5, 3, 6, 5, 1, 5, 7, 5, 3, 421204793
2007    JIM 2007 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 2, 4, 3, 6, 3, 3, 3, 2, 4, 1, 6, 225172454
2008DeLFI 2008 (Silke Seehusen, Ulrike Lucke, Stefan Fischer) 20, 42, 47, 44, 41, 57, 27, 44, 29, 32, 32, 231981232860
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    Kara, finite state machines, and the case for programming as part of general education (Werner Hartmann, Jürg Nievergelt, Raimond Reichert) 1, 2, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 3, 4, 1, 25152471
2005    CmapTools (Alberto J. Cañas, Greg Hill, Roger Carff, Niranjan Suri, James Lott, Gloria Gómez, Thomas Eskridge, Mario Arroyo, Rodrigo Carvajal) 3, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 3, 1, 2, 1, 27132434
2005    Digital Concept Maps for Managing Knowledge and Information (Sigmar-Olaf Tergan) 4, 3, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 264021058
2008Einsatz und Evaluation eines Zielmanagement-Werkzeugs bei der selbstregulierten Internet-Recherche (Philipp Scholl, Bastian Benz, Doreen Böhnstedt, Christoph Rensing, Ralf Steinmetz, Bernhard Schmitz) 1000

iconDieser Konferenz-Band erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • There's an app for that...
    Über die Bedeutung von ICT und Informatik in Zeiten allgegenwärtiger App-Phones
    Dresden, 17.03.2010

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Ein integrierter, digitaler Semesterapparat: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 84 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Webbasierte Suche in Vorlesungsvideos auf Basis der Transkripte eines Spracherkenners: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 60 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW CrePes - Warum und wie Schüler ab 8 Jahren Programmieren lernen sollten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 171 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW XML-basierte dreidimensionale Animation von Algorithmen und Datenstrukturen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 151 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Integration von Algorithmenvisualisierungen in die Lehre: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 148 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Entwicklung von E-Learning-Designkriterien und Implikationen für die Informationssicherheit: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 133 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Datenschutzfragen bei der Etablierung einer Arbeitsprozess-integrierten e-Learning-Lösung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 144 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Datenschutz beim E-Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 144 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Hilfreiche Hilfe? - Adaptives Learning-on-Demand: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 273 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Weg von der klassischen Frontalveranstaltung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1427 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Sicherheitskonzept für elektronische Prüfungen an Hochschulen auf Basis eines ticketbasierten, virtuellen Dateisystems: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 251 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Online-Übungssystem für die Programmierausbildung zur Einführung in die Informatik: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 181 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Plug'n'Present: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 907 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Automatische Erzeugung Semantischer Annotationen für Vorlesungsvideos: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 133 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Einsatz persönlicher Wissensnetze im Ressourcen-basierten Lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 227 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Dienste-basierte Kopplung von virtueller und Präsenzlehre: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 282 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Orchestrierung von Web 2.0-Anwendungen im Kontext hochschulischer Lehr-/Lernprozesse: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 163 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW media2mult - Ein Wiki-basiertes Autorenwerkzeug zur kollaborativen Erstellung multimedialer Dokumente: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 189 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Gibt es eine Net Generation? Widerlegung einer Mystifizierung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 174 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)
LokalAuf dem WWW Learnflow Mining: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 185 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-11-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
DeLFI 2008: Die 6. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V.D--120089783885792260SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieser Konferenz-Band

Beat hat Dieser Konferenz-Band während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat Dieser Konferenz-Band auch schon in Vorträgen erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieser Konferenz-Band 1279361311122133
Verweise von diesem Konferenz-Band 6561018201
Webzugriffe auf Dieser Konferenz-Band 191412141052011132111104074861195786484879136711394723403349395614211651224203043571073614455537293355494667385658483636313443763838553040584740262042204247444157274429323223
200920102011201220132014201520162017