/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung

Remo Largo ,
Buchcover

iconZusammenfassungen

Zwei Vorträge des Schweizer Kinderarztes und Wissenschaftlers:
  • »Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung«, 2005. Vortrag vom Kongress »Resilienz - Gedeihen trotz widriger Umstände«. Ob begabt, durchschnittlich oder langsam: Über Entwicklung, Lernerfolg und Selbstwertgefühl von Kindern entscheidet vor allem die soziale Umgebung. Passt diese sich nicht dem Begabungsprofil des Kindes an, kommt es zu Über- oder Unterforderungen und damit zu ungünstigen Lernerfahrungen. Largo erörtert diese Forschungsergebnisse aus Langzeituntersuchungen in Bezug auf Variablen wie: Sprache, soziale Kommunikation, Bindungsverhalten, Zahlenverständnis u.a.m.
  • »Warum gehorchen Kinder?«, 2007. Das Erziehungsideal des Gehorsams hat in unserer jüdisch-christlichen Kultur seit Jahrhunderten Bestand. Erst die antiautoritäre Bewegung der 1960er-Jahre weichte diese Haltung auf. Doch in den letzten Jahren war erneut der Ruf nach Disziplin und Grenzen zu hören. Prof. Largo geht diesen Erziehungsströmungen nach und klärt Fragen nach Grund und Zweck von Gehorsam: Gibt es eine innere Bereitschaft zu gehorchen? Wenn ja, worin besteht diese Bereitschaft? Und welchen Zweck hat Gehorsam?
Von Klappentext im Tondokument Die Individualität des Kindes als erzieherische Herausforderung (2007)

iconDieses Tondokument erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Erfahrungexperience, Erziehung, Gehorsam, Grenzeborder, Kinderchildren, Kommunikationcommunication, Sprachelanguage, Verhalten

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon2 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Tondokument

Beat hat Dieses Tondokument während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Tondokument 123
Verweise von diesem Tondokument 8
Webzugriffe auf Dieses Tondokument 
2008200920102011201220132014201520162017