/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Change Management an Hochschulen

Die strategische Integration von Bildungsinnovationen
Monique Fuchs ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der interne und externe Druck auf Hochschulen, eine zeitgemäße Lehre zu gestalten, ist in den letzten Jahren permanent gestiegen. In diesem Zusammenhang werden Bildungsinnovationen als Chance gesehen, die Hochschullandschaft neu aufzustellen und wettbewerbsfähig zu positionieren.
Die Autorin konzentriert sich auf die strategische Integration von Bildungsinnovationen als Veränderungsprozess im amerikanischen Hochschulumfeld. Dabei werden die Prinzipien des Change Managements beleuchtet und besonderes Augenmerk auf das Verhalten und die Rolle des Menschen als Veränderungsträger gelegt.
Desweiteren werden Strategieentwicklung, Evaluationskriterien und daraus resultierende Rahmenbedingungen analysiert, die eine erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung von Veränderungsmaßnahmen begünstigen.
An der untersuchten Hochschule werden folgende Faktoren isoliert, die eine Rolle für die Innovations- und damit Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit einer Organisation spielen können: Verteilung von Innovationstypen, Altersstruktur, Angestelltenstatus, Weiterbildungsverhalten, strategische Ausrichtung, Etablierung eines Kompetenzzentrums, Führungsverhalten und unterstützende Organisationsstrukturen.
Die Forschungsergebnisse stützen sich sowohl auf objektive als auch subjektive Datenerhebungen, die über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt wurden und das Gesamtsystem Hochschule berücksichtigen.
Obwohl alle Fakultäten der Hochschule denselben Organisationsstrukturen und unterstützenden Maßnahmen ausgesetzt waren, konnten Unterschiede bei der Umsetzung von Bildungsinnovationen festgestellt werden. Aus diesem Grund wurde die Untersuchung um eine detailierte qualitative Studie ergänzt, die individuelle Fakultäten miteinander vergleicht und Differenzen im Veränderungsverhalten herausarbeitet.
Als Konsequenz wird aus den gewonnenen Erkenntnissen ein Kriterienkatalog entworfen, der Maßnahmen zur Steigerung der Innovations- und Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit illustriert und als Leitfaden für Hochschulen im Besonderen und Organisationen im Allgemeinen dienen kann.
Von Klappentext in der Dissertation Change Management an Hochschulen (2007)

iconDiese Doktorarbeit erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Change ManagementChange Management, Evaluationevaluation, Innovationinnovation, Prozess

iconEinträge in Beats Blog

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Change Management an HochschulenD--120073830032900SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Diese Doktorarbeit

Beat hat Diese Doktorarbeit während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat hat Diese Doktorarbeit auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Doktorarbeit 1
Verweise von dieser Dissertation 5
Webzugriffe auf Diese Doktorarbeit 
20072008200920102011201220132014201520162017