/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Schreibprozesse im medialen Wandel

Inge Blatt, Wilfried Hartmann ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Computer entwickelt sich im öffentlichen und beruflichen Leben zum leitenden Schriftmedium. Gilt das auch für den Deutschunterricht? Welche Rolle spielt er hier? Wie verbreitet ist er im Deutschunterricht der Sekundarstufe? Wirkt er sich auf Schreibprozesse von Schülerinnen und Schülern aus? Liegt in den elektronischen Schriftmedien ein Potential zur Förderung der Schreibkompetenz und wenn ja, welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Schreibdidaktik? Zu diesen Ausgangsfragen liefern die Beiträge vielfältige Informationen.
Der Band ist als Studienbuch sowie zur Orientierung in diesem Forschungsgebiet konzipiert:
  • Im einführenden Teil wird die Geschichte der Schriftmedien aufgezeigt und eine Bestandsaufnahme der fachwissenschaftlichen und deutschdidaktischen Forschungsbestrebungen sowie der einschlägigen Theorien vorgenommen.
  • Im zweiten Teil zum mediengestützten Rechtschreibunterricht geht es um die Unterrichtstauglichkeit von Rechtschreibprogrammen im didaktischen Kontext und um noch ungenutzte Möglichkeiten von Lernsoftware.
  • Der dritte Teil zum Schreiben- und Schreibenlernen mit neuen Medien vereinigt reflektierte Praxiserfahrungen, Ergebnisse aus Unterrichtsforschung und Befunde aus quantitativen und qualitativen Studien zur Integration der neuen Medien in den (Deutsch)unterricht. Neben dem Schreiben mit Textverarbeitung geht es um computergestützte Präsentationen und Schülerhomepages sowie die Kooperation im Schulportal.
Die Autorinnen und Autoren aus Forschung, Schule und Bildungsadministration kommen aus verschiedenen Disziplinen. Dies unterstreicht, dass die Nutzung der elektronischen Schriftmedien im Deutschunterricht technische, curriculare und administrative Aspekte einschließt und Fragen aufwirft, die über die eigene Fachdisziplin hinausgehen.
Von Klappentext im Buch Schreibprozesse im medialen Wandel (2004)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Neue Schriftmedien im Deutschunterricht
  • 2. Geschichte der Schriftmedien - Jedes Medium war einst ein neues Medium (Wilfried Hartmann)
  • 3. Schreiben und Schreibenlernen mit neuen Schriftmedien - Eine Bestandsaufnahme (Inge Blatt)
  • 4. Das silbenbasierte Rechtschreibwissensmodell als Grundlage für Lernsoftware - Konzeptionelle Überlegungen (Gabriele Hinney)
  • 5. Das Lernprogramm Alfons im Unterricht - Eine empirische Untersuchung in Klasse 4 (Susanne König)
  • 7. Lernsoftware für die Sekundarstufe I - Fachdidaktische und mediendidaktische Einordnung (Manfred Plieninger)
  • 7. Computergestütztes Schreiben in der Sekundarstufe I im Spannungsfeld zwischen didaktischer Theorie und pädagogischer Praxis (Charles Meder)
  • 8. Textverarbeitung als ein "kognitives Werkzeug" bei der Entfaltung von Schreibfähigkeiten in der Oberstufe? (Astrid Müller)
  • 9. Schülerhomepages - eine neue Chance für eine kommunikationsorientierte Schreibdidaktik? (Jörg Dieter)
  • 10. Schreiben im Schulportal - Ein Projektbericht aus der Sekundarstufe 1 (Inge Blatt, Charles Meder)
  • 11. Stand der Integration des Computers in den (Deutsch)Unterricht - Vergleichende Ergebnisse aus Fragebogenerhebungen in Deutschland und Luxemburg (, , Jos Bertemes, Lena Kraska, Inge Blatt, Charles Meder)
  • 12. Zusammenfassung und Ausblick

iconDieses Buch erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Computer=Werkzeug

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Cognitive Toolscognitive tools, Computercomputer, Didaktikdidactics, Kooperationcooperation, Lernenlearning, Lernsoftware, Medienmedia, Schreibenwriting, Schuleschool, Unterricht, Wissen

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (803 ), PHZH (GB 2934 B644 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Schreibprozesse im medialen WandelD--120043896768042SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 523
Verweise von diesem Buch 13
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20072008200920102011201220132014201520162017