/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Ein parzelliertes Feld

Eine Einführung in die Erwachsenenbildung
Buchcover
Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Hermann ForneckDaniel WranaIn einer gouvernementalitäts- und feldtheoretisch angelegten Analyse des Feldes der Weiterbildung werden wesentliche Linien gegenwärtiger Transformationen des Weiterbildungssystems untersucht und diskutiert. Dazu gehören die Konzepte des Selbstlernens, die neuen Praktiken der Qualitätssicherung, die Anstrengungen zur Modularisierung, die Stellung der Weiterbildung im Ensemble der gesellschaftlichen Felder und die Verortungen der Akteure der Disziplin der Weiterbildungswissenschaft.
Von Hermann Forneck, Ulla Klingovsky, Steffi Robak, Daniel Wrana im Buch Netzwerk zur Implementation einer selbstgesteuerten Lernkultur in der Erwachsenenbildung (2005)
Die Einführung in die Erwachsenenbildung von Hermann J. Forneck und Daniel Wrana nimmt die Differenzierung des pädagogischen Feldes in verschiedene Parzellen in den Blick. Im ersten Teil wird beschrieben, wie sich die Erziehungswissenschaften in einzelne Subdisziplinen ausdifferenziert haben. Der Schwerpunkt liegt schon hier auf der Erwachsenen- und Weiterbildung. Im zweiten Teil wird in die Problematik von gesellschaftlicher Differenzierung anhand der sozialwissenschaftlichen Theorien von Parsons, Luhmann, Bourdieu und Foucault eingeführt. Der Anschluss an die Feldtheorie Bourdieus und die Gouvernementalitätstheorie Foucaults bildet dann den Hintergrund für eine Feldbeschreibung der Weiterbildung, in der zum Einen wesentliche Positionen innerhalb der Weiterbildungswissenschaft miteinander ins Verhältnis gesetzt werden und zum Anderen die gegenwärtigen diskursiven Kämpfe um Autonomie im Feld der Weiterbildung anhand der Bereiche Selbstgesteuertes Lernen, Qualitätssicherung und Modularisierung analysiert werden.
Von Klappentext im Buch Ein parzelliertes Feld (2005)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Autonomieautonomy, Bildungeducation (Bildung), Erwachsenenbildung, Erziehung, Gesellschaftsociety, Lernenlearning, Wissenschaftscience

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Ein parzelliertes FeldD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Zum letzten Mal hat er Dieses Buch bearbeitet während seiner Zeit am ICT-Kompetenzzentrum TOP. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 10
Verweise von diesem Buch 7
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20072008200920102011201220132014201520162017