/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Der Faden der Ariadne

... oder Warum alle Philosophen spinnen
Ekkehard Martens ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Nein, nicht, was Sie vielleicht jetzt denken: Es geht nicht ums Spinnen im Sinne von Verrücktsein. Vielmehr widmet sich der Autor der Frage, was wir tun, wenn wir denken. Er kommt zu dem Schluss, dass wir einen Ariadnefaden benötigen, um uns im Labyrinth der Welt zurechtzufinden. Diesen Faden gilt es ständig weiterzuspinnen. Ekkehard Martens erzählt die Kulturgeschichte der Metapher vom Faden der Ariadne.
Von Klappentext im Buch Der Faden der Ariadne (2000)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Kulturculture, Metapher, Philosophiephilosophy

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 16.08.2006)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Der Faden der AriadneD--120003379017043SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 4
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200620072008200920102011201220132014201520162017