/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Not Just For The Money

An Economic Theory of Personal Motivation
Buchcover

iconZusammenfassungen

In Not Just for the Money Professor Frey challenges traditional economic theory and argues that people do not act in expectation of monetary gain alone, nor do they work solely because they are paid. Furthermore, the author claims that higher monetary compensation as well as regulations crowd-out motivation in important circumstances. Offering higher pay may make people less committed to their work and may reduce their performance. They thus behave in exactly the opposite way the fundamental price-effect of economics predicts.
Von Klappentext im Buch Not Just For The Money (1997)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Geldmoney, Motivationmotivation, Motivation, extrinsischeextrinsic motivation, Motivation, intrinsische, Ökonomieeconomy

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalNot Just For The Money: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2797 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Not Just For The MoneyEGebunden-119971858985099SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Not Just For The MoneyEPaperback-119981858988454SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 133
Verweise von diesem Buch 51
Webzugriffe auf Dieses Buch 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017