/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Science, Order and Creativity

David Bohm, F. David Peat ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In Science, Order and Creativity the authors call for a new creative urge in science and, in doing so, explore how creativity itself can be fostered, not only in science but in society and in the life of each individual.
Von Klappentext im Buch Science, Order and Creativity (1987)
In "Science, Order and Creativity", David Bohm and F. David Peat argue that science has lost its way in recent years and needs to go beyond a narrow and fragmented view of nature and embrace a wider holistic view that restores the importance of creativity and communication for all humanity - not just scientists. The result of a close collaboration by one of the 20th century's greatest physicists and thinkers, David Bohm, with leading science writer F. David Peat, provides a combination of reflection and exposition that can be appreciated by anyone concerned with science and its importance in our lives. This new edition includes a new preface and an extended additional chapter by Peat which draws upon further discussions with David Bohm before the latter's death in 1992. A diagnosis and considered proposal for a cure for science's ills, it is also an accessible entry point to the work of David Bohm. Bohm and Peat contend that science has lost its bearings in the last century in favour of a narrow, abstracted, fragmented approach to nature and reality. Tracing the history of science, Bohm and Peat offer insights into how scientific theories come into being, how to eliminate blocks of creativity and how science can lead to a deeper understanding of society, the human condition and the human mind itself.
Von Klappentext im Buch Science, Order and Creativity (1987)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Kreativitätcreativity, Naturwissenschaftnatural sciences, Ordnungorder, Physikphysics, Wissenschaftscience

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalScience, Order and Creativity: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5060 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Science, Order and CreativityEGebunden-220000415171822SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Science, Order and CreativityEPaperback-220000415171830SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bei Google Books anschauen
Science, Order and Creativitye--119870553344498SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
Das neue WeltbildD--03442114896SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 11
Verweise von diesem Buch 51
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017